[NEWS] UWE POST – Sterne in Asche

Uwe Post ist in Zündellaune: Bei Atlantis legt er alle Sterne in Asche!

Die Galaxis in Anarchie: Sterne schrumpfen zu Ascheklumpen, andere vergehen vorzeitig in Supernovae, Planeten werden unbewohnbar.
Und keiner kennt den Grund.

»Sterne in Asche« ist der neue Roman von Uwe Post, 2011 ausgezeichnet mit dem Deutschen Science Fiction Preis und dem Kurd Laßwitz Preis (»Walpar Tonnraffir und der Zeigefinger Gottes«).(Verlagsinfo)

Paperback, 190 Seiten
ISBN-13: 9783864022005
ORIGINALAUSGABE
Atlantisverlag

Und hier gibts eine Leseprobe!

(Visited 1 times, 1 visits today)