Schlagwort-Archive: Andrea Schacht

[NEWS] Andrea Schacht – Das Gold der Raben (Myntha, die Fährmannstochter 3)

Als sei der Fund eines toten Säuglings nicht schrecklich genug, erkennt Myntha rasch, dass diese Angelegenheit noch nicht beendet ist. Denn ihr Vater, der Fährmann Reemt, scheint mehr darüber zu wissen, doch er schweigt beharrlich. Währenddessen steht die Hochzeit ihres Bruders mit ihrer besten Freundin kurz bevor, und auch ihre eigene Verlobung nähert sich. Da werden schwere Anschuldigungen gegen ihren Vater erhoben, und für Myntha rückt alles andere in den Hintergrund. Sie muss zuerst ihrem Vater beistehen – und beginnt, Fragen zu stellen … (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 384 Seiten
Blanvalet

[NEWS] Andrea Schacht – Kreuzblume

Ein verschollener Bauplan, eine mutige Frau, ein mächtiger Feind …

In den Wirren des napoleonischen Kriegs hat Antonia ihre Eltern verloren. Nun, als junge Dame der Gesellschaft, will sie mehr über deren Schicksal erfahren. Sie ahnt anfangs nicht, wie eng die Geschichte ihrer Familie mit dem seit Jahrhunderten unvollendeten Kölner Dom verstrickt ist. Offenbar stehen Antonias Eltern mit den verschollenen Bauplänen in Verbindung. Doch je mehr Antonia herausfindet, desto gefährlicher wird es für sie – denn mächtige Männer der Kölner Bürgerschaft wollen um jeden Preis verhindern, dass der Dom vollendet wird … (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 736 Seiten
Blanvalet

[NEWS] Andrea Schacht – Rheines Gold

Köln, im Jahr 100 nach Christus. Die junge Witwe Rufina führt seit dem Tod ihres Mannes die Therme der Colonia. Als eines Morgens kein Wasser in die Becken läuft, sucht Rufina wutentbrannt den Baumeister Silvian auf. Doch es gibt einen grausigen Grund, warum das Wasser nicht fließt: Ein menschlicher Leichnam verstopft die Rohrleitung. Und Rufina kennt den Mann! Als sie Fragen stellt, stößt sie auf ein Gewirr aus illegalem Goldhandel und düsteren Intrigen – und wenig später wird ihr Leben bedroht! Einzig Silvian, der Baumeister, steht ihr zur Seite … (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 448 Seiten
Blanvalet

[NEWS] Andra Schacht – Triumph des Himmels

Einer gewinnt. Die anderen verlieren. Die Liebe siegt.

1925: Die Rallye »Von Triumph zu Triumph« von Paris nach Berlin verspricht, das Ereignis des Jahres zu werden. Für den Abenteurer Alastair MacAlan ist ein Sieg die letzte Hoffnung vor dem endgültigen Abstieg, doch einige andere Teilnehmer haben weit dunklere Motive.

Als die Berliner Journalistin Emmalou von der abenteuerlichen Unternehmung erfährt, ist sie wie elektrisiert – sie will das Rennen begleiten und mit einem sensationellen Bericht Anerkennung finden. Doch bei einem Blick auf die Teilnehmerliste entdeckt sie einen Namen, der Erinnerungen in ihr weckt, die sie längst begraben glaubte … (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 576 Seiten
Blanvalet

[NEWS] Andrea Schacht – Die Fährmannstochter

Von den Fans sehnlichst erwartet: der Auftakt der neuen Mittelalter-Reihe von Andrea Schacht

Brandstiftung in der Domstadt? Bei einem mysteriösen Feuer im Kloster der Machabäerinnen kommt die Oberin zu Tode. Verdächtigt wird eine kranke Pilgerin, die vor einigen Tagen von Myntha, der Tochter des Mülheimer Fährmanns, aus den Fluten des Rheins gerettet wurde. Myntha glaubt nicht an die Schuld der Pilgerin, zumal bekannt wird, dass die Oberin unmittelbar vor ihrem Tod mit einem Mann über die Qualität von Weihrauch gestritten haben soll. Steckt womöglich der düstere Fremde dahinter, der sich vor Kurzem mit einer Schar Kolkraben in der Nähe des Fährhauses einquartiert hat? (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 432 Seiten
Blanvalet

[NEWS] Andrea Schacht: Jägermond 2 – Im Auftrag der Katzenkönigin. Roman

Der zweite Band der großen Fantasy-Saga Jägermond!

Eigentlich ist die manchmal etwas tapsige Katze Che-Nupet der Ansicht, dass sie bereits genug Abenteuer erlebt hat. Immerhin war sie maßgeblich daran beteiligt, die Intrigen des ruchlosen Imhotep zu durchkreuzen. Doch nun wird Che-Nupet erneut aus dem magischen Katzenreich Trefélin in die Welt der Menschen geschickt. Es soll ein ruhiger, gemütlicher Ausflug werden. Sie ahnt nicht, dass sie und ihre Freundinnen dort bereits von dem hinterhältigen Kater Shepsi erwartet werden. Doch niemand sollte sich von Che-Nupets zur Schau getragener Gemütlichkeit täuschen lassen. Ihr Zorn kann schrecklich sein! (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 416 Seiten
Blanvalet Taschenbuch Verlag

[NEWS] Andrea Schacht – Göttertrank


Eine starke junge Frau erobert die wunderbare Welt der Schokolade

Potsdam 1829: Nach dem Tod ihrer Mutter steht Amara Zeitler plötzlich ganz allein in der Welt. Doch das Schicksal meint es gut mit ihr: Es führt sie mit dem jungen Ingenieur Alexander zusammen, der ihr eine Anstellung in einem Ausflugslokal an der Havel verschafft, wo Amara der Leidenschaft ihrer Kindheit frönen kann: der Schokolade. Virtuos arbeitet sie an Rezepturen und Verfahren zur Verfeinerung ihrer köstlichen Kakaoprodukte. Der Erfolg lässt nicht lange auf sich warten, doch dann schlägt das Schicksal erneut zu: Amara wird des Mordes verdächtigt. Sie muss Berlin verlassen und untertauchen …
(Verlagsinfo)

Taschenbuch: 640 Seiten
BLANVALET

[NEWS] ANDREA SCHACHT: Die Rückkehr (Kyria und Reb 2)

Bei Egmont INK erscheint die Fortsetzung von „Kyria und Reb“ von Andrea Schacht.

In der spannenden Fortsetzung von „Kyria & Reb – Bis ans Ende der Welt“ kehrt Kyria in ihre Heimatstadt und damit in das perfekt gesteuerte Überwachungssytem von New Europe zurück. Ein gefährliches Unternehmen, denn dort erwartet sie ein mörderisches Komplott. Hinter Kyria liegen vier Monate, in denen sie zum ersten Mal erlebt hat, was es bedeutet, frei zu sein – und in denen sie Reb, dem jungen Rebellen aus dem Untergrund, nähergekommen ist. Seit sie weiß, dass ihr Vater ermordet wurde, setzt sie alles daran, seinen Mörder zu finden. Schon bald muss sich Kyria verstecken, denn sie erfährt immer mehr über die wahren Drahtzieher in New Europe und ihre üblen Machenschaften. Da taucht Reb wieder auf, der ihr Herz erobert hat …(Verlagsinfo)

Gebundene Ausgabe, 352 Seiten

Kyria und Reb:
Band 1: „Bis ans Ende der Welt“
Band 2: „Die Rückkehr

Der Verlag bietet unter dieser Adresse eine Leseprobe an.