Schlagwort-Archive: Teresa Simon

[NEWS] Teresa Simon – Die Fliedertochter

Berlin 1936. Die Sängerin Luzie Kühn steht ganz am Anfang ihrer Karriere und träumt von einem Leben im Rampenlicht. Doch als Jüdin fühlt sie sich nicht mehr sicher und verlässt Berlin in Richtung Wien. Sie verliebt sich in den charismatischen Bela Król und schwebt im siebten Himmel, doch schon bald wird klar, dass Luzie auch in Wien nicht sicher ist …

Berlin 2018. Paulina Willke wird von ihrer mütterlichen Freundin Antonia gebeten, in Wien ein Erbstück für sie abzuholen. Sie ahnt nicht, dass die Reise nach Wien ihr Leben verändern wird …
(Verlagsinfo)


Taschenbuch: 496 Seiten
Heyne

Teresa Simon – Die Holunderschwestern

Worum gehts?

Katharina Raith lebt in München und arbeitet dort als Restauratorin. Gemeinsam mit ihrer Freundin Isi hat sie sich den Traum einer eigenen Werkstatt erfüllt. Eines Tages steht ein Unbekannter vor der Tür, der sich als Alex Bluebird vorstellt. Er kommt aus London und überreicht ihr die Tagebücher ihrer Urgroßmutter Fanny. Die persönlichen Aufzeichnungen führen bis weit in die Vergangenheit, als Fanny sich in München einen Namen als talentierte Köchin in noblen Kreisen machte. Da steht plötzlich Fannys Zwillingsschwester, die sie in der Provinz zurückgelassen hatte, vor ihrer Tür. Mit ihrem Erscheinen tritt sie eine Lawine von Ereignissen los.

Teresa Simon – Die Holunderschwestern weiterlesen