Hrissomallis, Simeon – Faith – The Van Helsing Chronicles: Wendepunkt (Season 1 – Episode 11)

Episode 1: [„Die Zusammenkunft“]http://www.buchwurm.info/book/anzeigen.php?id__book=4811
Episode 2: [„Verwandlungen“]http://www.buchwurm.info/book/anzeigen.php?id__book=4826
Episode 5: [„Dämonische Leidenschaft“]http://www.buchwurm.info/book/anzeigen.php?id__book=4833
Episode 6: [„Ravens Geheimnis“]http://www.buchwurm.info/book/anzeigen.php?id__book=4850
Episode 10: [„Das Böse im Menschen“]http://www.buchwurm.info/book/anzeigen.php?id__book=4910

Faith erfährt, dass ihr Vater immer noch am Leben ist und als welche Person er sich all die Jahre ausgegeben hat.

Während die junge Frau ihr Leben wieder in geordnete Bahnen zu bringen versucht, reisen Christopher Lane, Shania und Vin in einen kleinen Ort, in dem vor genau einhundert Jahren ein Kindermörder hingerichtet wurde. Vor seinem Tod stieß er einen grauenhaften Fluch aus, dass er zurückkehren würde. Ein toter Friedhofswächter scheint ein erster Hinweis auf die Rückkehr des Teufelsdieners zu sein, und als Christopher Lane und seine Kameraden den nächtlichen Totenacker inspizieren, bekommen sie es mit einer Kreatur zu tun, wie sie ihnen noch nicht begegnet ist …

_Meine Meinung:_

In dieser Episode erfährt der Hörer wichtige Fakten über Faiths Vater sowie über die wahre Identität einiger Hauptfiguren. Vor der großen Abschluss-Trilogie wird es somit noch einmal richtig spannend, und neben einer packenden Handlung geben sich einmal mehr die ganz großen Sprecher der Hörspiel- und Synchronbranche die Klinke in die Hand. Angefangen beim Stammpersonal: Nana Spier, David Nathan, Thomas-Nero Wolff, Boris Tessmann und Dorette Hugo. Weiter geht es mit Martin Kessler, Udo Schenk, Torsten Michaelis, Lutz Riedel und Oliver Rohrbeck. All diese Mimen sind mit viel Engagement bei der Sache und liefern erstklassige Arbeit ab. Allerdings kann das ständige Selbstmitleid von Faith auf die Dauer etwas enervierend sein. Dafür kommen die Vin-Masters-Fans voll auf ihre Kosten, denn erstmals darf der Bursche zeigen, was wirklich in ihm steckt.

Besonders eindrucksvoll gelungen sind in dieser Folge die Effekte, vor allem als der dämonische Baum mit seinem Wurzelwerk angreift. Darüber hinaus strotzt das Hörspiel vor versteckten Anspielungen auf die alte |John Sinclair|-Hörspielserie. Die Szene zu Beginn mit dem Kindermörder erinnert an das Kulthörspiel „Die Teufelsuhr“, während die Albereien während des Kampfes mit den Echsenmonstern als satirische Einlage zu verstehen sind. Den Namen Jeff Denver kennen |Sinclair|-Fans aus dem Tonstudio-Braun-Tape „Das Horror-Taxi von New York“.

Das Cover ist dagegen allerhöchstens als durchschnittlich zu bewerten und bereitet den Hörer in keiner Weise darauf vor, welch gelungenes Hörspiel ihn erwartet.

_Fazit:_

„Wendepunkt“ ist eine spannende Folge, die vor dem abschließenden Dreiteiler der ersten Staffel noch einmal alle Register zieht. Sprecher, Musik und Effekte sind von allererster Güte und machen auch die elfte Folge der Van-Helsing-Chroniken zu einem kurzweiligen Hörvergnügen. Wenn auch nicht unbedingt das ganz große Kino für die Ohren, wie auf dem Backcover angekündigt, so bietet |Faith| doch immerhin eine perfekte TV-Serie für die Lauscher. Leider erfordert auch diese CD Vorwissen seitens des Zuhörers.

_Besetzung:_

Faith Van Helsing: Nana Spier (Sarah Michelle Gellar, Claire Danes, Drew Barrymore)
Shania Francis: Dorette Hugo (Jennifer Garner, Christina Ricci in „Ally McBeal“)
Melvin Masters: Boris Tessmann (David ‚Angel‘ Boreanaz)
Hunter: Udo Schenk (Ray Liotta, Ralph Fiennes, Kevin Bacon, Gary Oldman, Jeffrey Combs …)
Christopher Lane: Thomas-Nero Wolff (Hugh Jackman, Jason Statham, Anthony ‚Giles‘ Head)
Raven: David Nathan (Johnny Depp, Christian Bale, James ‚Spike‘ Marsters)
Alex Christ: Torsten Michaelis (Wesley Snipes, Sean Bean)
Sheriff Langdon: Oliver Rohrbeck (Ben Stiller, Michael Rapaport)
Bürgermeister Murphy: Heiner Heusinger
Jack Wilburn: Jörg Ade
Nathan Pierce: Martin Keßler (Nicholas Cage, Vin Diesel)
Peter Franklin Denver: Lutz Riedel (Timothy Dalton, Richard Gere, Udo Kier, Sam ‚Holland Manners‘ Anderson)
Jeff Denver: Nils Weyland
Jim: Marco Sand
Brad: Santiago Ziesmer (Steve Buscemi, Tony Cox, Seth ‚Oz‘ Green)
Kristin: Carola Ewert (Selma Blair, Eliza ‚Faith‘ Dushku)
Direktor Arowic: Helmut Krauss (Marlon Brando, James Earl Jones, John Goodman, Jerry ‚Deep Throat‘ Hardin in „Akte X“)
Erzählerin: Barbara Stoll

|59 Minuten auf 1 CD|
http://www.rb-company.de
http://85.25.136.73/shop2/index.php?user=rbcompany

_Florian Hilleberg_

Schreibe einen Kommentar