Die drei ??? – … und das Fußballphantom (Folge 153)

_Die Handlung:_

Das Fußballstadion brodelt. Die Los Angeles Hawks spielen gegen die Philadelphia Tornados um den amerikanischen Highschool-Meisterschaftstitel. Peter gerät durch eine Fehlvermittlung zufällig in ein fremdes Handygespräch. Was er mithört, lässt ihm das Blut in den Adern gefrieren. Unversehens müssen die drei ??? einem gefährlichen Erpresser das Handwerk legen. Werden sie die seltsamen Rätsel des Fußballphantoms lösen können? Sie müssen. Das Leben eines Menschen draußen auf dem Spielfeld hängt davon ab. (Verlagsinfo)

_Mein Eindruck:_

Dies soll die Folge zur Fußball-Europameisterschaft sein (auch wenn sie in den USA spielt und es nicht um die Nationalmannschaft geht), die in diesem Jahr hoffentlich mal wieder von der deutschen Mannschaft gewonnen wird. Interessanterweise erscheint aber vor der EM noch eine weitere Folge, von daher hätte ich eine umgekehrte Erscheinungsweise erwartet, auch wenn die Buchreihenfolge diese hier vorschreibt.

Aber, es geht ja auch eigentlich in diesem Fall nur so weit am Rand um Fußball, dass es schon gar nicht auffällt … bis auf die Soundkulisse, die immer mal wieder dran erinnert. Eine Art Phantom gibts aber schon, in Form eines unbekannten Erpressers. Und der hält nicht nur die drei Juniordetektive auf Trab, weil sie ihn die ganze Folge über lauschend am Handy hören. Auch der Hörer ist von dieser Erzählweise durchweg gefesselt … da darf man nicht eine Sekunde unaufmerksam sein, sonst verpasst man vielleicht etwas Entscheidendes. Und das könnte für den die Folge über Fußball spielenden (ja, hier ist die Verbindung zum „Fußball“ im Titel dieser Folge hergestellt worden) Sohn des Erpressten verhängnisvoll, gar tödlich enden.

Nicht nur haben wir es hier mit einer Erpressung zu tun, es gibt auch noch die von vielen Fans geliebten Rätsel serviert, denen man sich gern auch selbst stellen kann. Die sind aber schwer bis gar nicht zu lösen, wenn man a) nicht Justus Jonas heißt oder b) wenigstens aus der Gegend rund um Rocky Beach stammt.

Und so bleibt uns nichts anderes übrig, als mit den Jungs von einem Ort zum anderen zu hetzen … das Ohr ganz dicht am Lautsprecher, so wie die Detektive ihre die ganze Zeit an Peters Handy drücken … und der Schnitzeljagd nachzugehen.

Natürlich wird auch dieser Fall wieder gelöst und anschließend abschlussgelacht, aber in dieser Folge ist eindeutig die Reise das Ziel und die Auflösung nur das I-Tüpfelchen einer guten Stunde bester „Drei Fragezeichen“-Unterhaltung.

|Die Sprecher und ihre Rollen:|

Erzähler: Thomas Fritsch
Justus Jonas: Oliver Rohrbeck
Peter Shaw: Jens Wawrczeck
Bob Andrews: Andreas Fröhlich
Sean O’Donnell: Till Demtröder
Alexander Chilton: Rüdiger Schulzki
Mann im Stadion: Eric Förster
Ordner: Matthias Treder
Frau im Police Department: Corinna Wodrich
Mrs. Gardiner: Elisa Linnemann
Sekretärin: Susan Jarling
Inspektor Craig: Gustav-Adolph Artz
Tom Chilton: Christopher Arndt
Junger Mann auf der Pier: Christian Senger
Junge im Stadion: Johann Gutjahr
Live-Kommentator: Ulli Potofski
Ansager: Frank Wintjen
Frau auf dem Pier: Katinka Körting

|Technik-Credits:|

Based on characters created by Robert Arthur
Erzählt von Marco Sonnleitner
Buch und Effekte: André Minninger
Redaktion und Geräusche: Wanda Osten
Regie und Produktion: Heikedine Körting
Titelmusik: Simon Bertling & Christian Hagitte (STIL)
Musik: Christian Hagitte & Simon Bertling (STIL), Conrad, Heinemeyer, George, Stahlberg
Cover-Illustration: Silvia Christoph
Design: Atelier Schoedsack

|Trackliste:|

1. Konferenzschaltung
2. Pseudonyme
3. Schlechter Empfang
4. Genie-Streich
5. Neues Rätsel
6. Homepage
7. 50.000
8. Störung
9. Schuss
10. Griechische Tragödie
11. Kalte Dusche

|Die Ausstattung:|

Die CD steckt in einem Jewel-Case. Das Bookletchen enthält eine Doppelseite Werbung für eine Auswahl vergangener „Die drei ???“-CDs, deren Cover alle ähnliche Grüntöne aufweisen. Dazu kommt noch eine Aufstellung der Sprecher und ihrer Rollen und eine kleine Bildvorschau für die nächste Folge 154 „Botschaft aus der Unterwelt“. Auf der Rückseite des Case finden wir eine kurze Inhaltsangabe und die Trackliste.

_Mein Fazit:_

Spannend vom Anfang bis zum Schluss gönnt der Autor weder den drei Fragezeichen noch dem Hörer eine Atempause. Gebannt lauschen sie am Handy und wir am Lautsprecher, wie sich dieser Fall entwickelt. Der hat zwar nur sehr wenig bis gar nichts mit Fußball zu tun, bietet aber durch seine ungewöhnliche Erzählweise Dauerspannung pur und sogar noch ein paar der allseits beliebten Rätsel.

|1 Audio-CD
Spieldauer: 54 Min.
Tracks: 11
Vom Verlag empfohlen ab 6 Jahren
EAN: 0886979232327|
[www.natuerlichvoneuropa.de]http://www.natuerlichvoneuropa.de

Mehr als 90 weitere Rezensionen zu den „Drei ???“ findet ihr in unserer [Datenbank]http://buchwurm.info/book .