Schlagwort-Archive: Wien

Markus Leshem – Wien blutet. Gruselroman

Man denke sich einen Fiaker. Dann denke man sich den Stephansdom. Und für die Stimmung denke man sich schlussendlich noch einen Strauss-Walzer seiner Wahl (aus naheliegenden Gründen wäre „Wiener Blut“ zu empfehlen). Während man dann Wasser für eine Wiener Melange (= Kaffee) kocht und anfängt, mit dem Fuß zu wippen, stürmt eine ganze Horde Vampire, Werwölfe und andere finstere Gesellen die Bühne und macht sich reichlich breit. Klingt nach einer spannenden Mischung? Dann sollte man vielleicht Markus Leshems Debütroman „Wien blutet“ zur Hand nehmen. „Wien blutet“ ist der erste Teil einer Trilogie und gleichzeitig der Debütroman des österreichischen Schriftstellers Markus Leshem.
Markus Leshem – Wien blutet. Gruselroman weiterlesen

[NEWS] SUSANNE GERDOM – Aethersturm

Durch Wien rollt ein „Aethersturm“: Susanne Gerdom veröffentlicht ihren Fantasyroman für Jugendliche bei Ueberreuter.

Die Aetherwelt steht kurz vor einem Krieg. Die Kaiserin ist von den Gegnern der sogenannten Engel festgesetzt worden und nun soll auch ihre Tochter Mizzi gefangengenommen werden. Mit letzter Kraft rettet sich diese in die Kanalisation. Dort sammeln die Alliierten der Engel um die junge Kato von Mayenburg und den Halbengel Jenö ihre Kräfte, um die unwürdige Sklaverei der Elementarwesen durch die Menschen ein für alle Mal zu beenden. Jenö, Kato und Mizzi treiben die Kreigswirren an jeweils andere Orte der Kaiserstadt Wien. Und jeder von ihnen macht dabei Entdeckungen, die bis dato jenseits ihrer Vorstellungskraft lagen.
(Verlagsinfo)

Gebundene Ausgabe, 400 Seiten