[NEWS] Claire Singer: Das Lapislazuliherz. Historischer Roman

Mitte des 15. Jahrhunderts in Brüssel: Die 13-jährige Louise träumt davon, Malerin zu werden. Im späten Mittelalter für eine junge Frau eigentlich undenkbar! Trotzdem fasst Louise einen riskanten Plan: Sie verkleidet sich als Junge und spricht bei Rogier van der Weyden vor, einem der größten Maler seiner Zeit.

Tatsächlich darf Louise, die sich von nun an Louis nennt, als Geselle bei ihm anfangen. Und Rogier van der Weyden erkennt schnell, was für ein großes Talent in dem jungen Mädchen steckt.

Doch unter den Gesellen gibt es Neider, die ihr dieses Talent nicht gönnen. Als Louise bei einer Porträtsitzung dann auch noch den 14-jährigen Raphael de Mercatel kennenlernt, ist es um sie geschehen: Sie verliebt sich Hals über Kopf in den jungen Grafen – nicht ahnend, dass sie sich damit in große Gefahr begibt… (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 320 Seiten
Empfohlen ab 13-16 Jahren.
Bastei Lübbe (Boje)

(Visited 1 times, 1 visits today)