Schlagwort-Archive: A. G. Riddle

[NEWS] A. G. Riddle – Pandemie (Extinction 1)

Mandera, im Nordosten Kenias: Die X1-Mandera-Pandemie breitet sich wie ein Flächenbrand aus – und ist kein biologisch-evolutionärer Zufall.

Berlin: Ein Mann erwacht in seinem Zimmer im Concord Hotel und hat das Gedächtnis verloren. Mit ihm im Raum befinden sich die Leiche eines ihm unbekannten Mannes sowie ein Zettel mit einem seltsamen Code darauf.

Atlanta: Peyton Shaw wird von den kenianischen Behörden kontaktiert, um sich der mysteriösen Seuche anzunehmen. Vor Ort findet sie heraus, dass ein ganzes Kartell geheimnisvoller Firmen, Institutionen und Organisationen die Pandemie mit einer finsteren Absicht steuert: Die Menschheit scheint vor dem Aus zu stehen. (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 800 Seiten
Originaltitel: PANDEMIC
Heyne

[NEWS] A. G. Riddle – Departure

Ein Wettlauf gegen die Zeit

Flug 305, auf dem Weg von London nach New York. Plötzlich fallen alle Systeme aus, das Flugzeug stürzt ab. Für die Passagiere ist diese Katastrophe erst der Anfang – denn die Welt ist nicht mehr die, die sie kennen. Als die Überlebenden auf ein Hologramm von Stonehenge stoßen, wird ihnen klar, dass sie weit in die Zukunft geschleudert worden sind – auf eine anscheinend entvölkerte Erde. Doch fünf von ihnen sind auserwählt, die Menschheit zu retten – oder sie zu vernichten … (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 432 Seiten
Originaltitel: Departure
Heyne

[NEWS] A. G. Riddle – Die Atlantis-Vernichtung (Atlantis-Trilogie 3)

Die große Atlantis-Trilogie von A. G. Riddle – Das Blockbuster-Ereignis des Jahres

Die Atlantis-Seuche konnte beendet werden … Die Weltbevölkerung aber ist erheblich dezimiert … Zwei Fraktionen stehen sich gegenüber: Der mysteriöse Geheimbund Immari International, der den Ausbruch der Plage verantwortet, und die Orchid-Allianz … Die Wissenschaftlerin Kate, Nachkomme einer atlantischen Priesterin, hält sich mit ihren Mitstreitern in dem atlantischen Raumschiff auf, das tief unter dem Meeresspiegel begraben liegt … Als ihr Kontrahent Dorian Sloane, der das andere Raumschiff besetzt hat, eine klimatische Katastrophe einleitet, scheint die Dämmerung der Menschheit gekommen … Und während die Gruppe um Kate in ein gigantisches künstliches Regenwald-Biotop flieht, taucht ein neuer, mächtiger Feind auf … (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 384 Seiten
Originaltitel: The Atlantis World (The Origin Mystery, Book 3)
Heyne

[NEWS] A. G. Riddle – Das Atlantis-Virus

Das tödliche Erbe von Atlantis

Einst starteten die Bewohner von Atlantis ein genetisches Evolutionsexperiment … Heute ist unsere Welt eine andere … Seit 78 Tagen breitet sich die pandemische Atlantis-Seuche mit rasender Geschwindigkeit aus, hervorgerufen durch den mysteriösen Immari-Geheimbund … Millionen von Menschen sterben … Die verdeckte Organisation Clocktower versucht im Kampf gegen Immari, das Geheimnis um Atlantis zu lüften … Auf Malta wird ein Steinsarg aus uralter Vorzeit entdeckt … Der Schatz von Atlantis kann die Menschheit retten – oder ihren Untergang beschwören … (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 528 Seiten
Originaltitel: The Atlantis Plague: A Thriller (The Origin Mystery, Book 2)
Heyne

[NEWS] A. G. Riddle – Das Atlantis-Gen

Wie wurden wir eigentlich zur Krone der Schöpfung?

Vor 70.000 Jahren stand die Menschheit vor der Auslöschung … Doch ein unerklärlicher Entwicklungssprung setzte den Homo sapiens an die Spitze der Evolution … Nach geheimen Erkenntnissen liegt der Schlüssel hierfür im Atlantis-Gen, dem Vermächtnis der atlantischen Hochkultur … Der mysteriöse Großkonzern Immari ist auf der Suche nach diesem Gen … Das Ziel: ein neuer Typus Mensch … Dafür beschwört Immari eine globale Katastrophe unvorstellbaren Ausmaßes herauf … Nur die Geheimorganisation Clocktower kennt diesen fatalen Plan … Als in der Antarktis ein Höhlenlabyrinth aus atlantischer Vorzeit gefunden wird, beginnt der Kampf um die Zukunft der Menschheit! (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 640 Seiten
Originaltitel: The Atlantis Gene: A Thriller (The Origin Mystery, Book 1)
Heyne