Diana Gabaldon – Die Welt von „Outlander“ – Das ultimative Begleitbuch zur Serie

Was finden Fans der Serie?

Endlich gibt es dieses einzigartige Buch zur gleichnamigen Serie „Der Outlander“.
Fans der Highland-Saga von Bestseller-Autorin Diana Gabaldon finden in diesem Guide noch nie veröffentliche Fakten, Hintergründe und Bildmaterial. Dieser Buch-Schatz enthält Inhaltsangaben aller bisher erschienen Bände der Highland-Saga, sowie aller Lord-John-Romane, Stammbäume und einen Überblick über sämtliche Charaktere, Karten und Lagepläne der Spielorte, ein Glossar gälischer Begriffe, einen intimen Einblick in Diana Gabaldons Schreibprozess, Hintergrundwissen über die schottische Kräuterheilkunde sowie die Küche des 18. Jahrhunderts und last but not least bekommt man einen Blick hinter die Kulissen der Fernsehserie inklusive persönlicher Fotos der Autorin geboten.

Inhalt

Als Diana Gabaldon vor vielen Jahren mit ihrem ersten Roman „Feuer und Stein“ der Highland-Saga begann, hat sie wahrscheinlich nicht vermutet, dass genau diese Serie so wahnsinnig erfolgreich sein würde, so dass nun dieses Begleitbuch erscheint.

Es handelt sich hier ebenfalls wieder um einen ähnlich dicken „Schinken“ wie auch ihre bisher erschienen Bände. Aufgeteilt ist dieses Buch in insgesamt 9 Teile. Vorweg gibt es eine kurze Einleitung und abschließend eine Danksagung der Autorin.

Teil 1: Chronologie der Outlander-Bücher
Teil 2: Inhaltsangaben der Outlander-, und Lord-John-Romane
Teil 3: Who is who (Charakterbeschreibungen der Figuren)
Teil 4: Sex und Gewalt
Teil 5: Historie
Teil 6: Glossar der gälischen Ausdrücke
Teil 7: Einblick in den Schreibprozess
Teil 8: Hinter den Kulissen
Teil 9: Skizzen und Grundrisse

Dieses Buch ist wirklich ein absolutes Must-have für alle Fans der Reihe und auch nur für solche ist dieses Buch interessant. Zwar findet man zu Beginn des Buches die Inhaltsangaben aller bisher erschienen Romane, doch wie der Name schon sagt, sind dies eben „nur“ Inhaltsangaben. Wenn man die Bücher gelesen hat, sind diese eine tolle Auffrischung der Geschichte, wenn man die Bücher jedoch nicht gelesen hat, sind diese zu dürftig um die Geschichte komplett nachvollziehen zu können.

Sehr hilfreich ist auch das Kapitel „Who is Who“, da einem doch im Laufe der Geschichte zahlreiche Personen über den Weg laufen und die ein oder andere Person, die keine so große Rolle spielt, schnell wieder in Vergessenheit gerät.

Man bekommt einen persönlichen Einblick in die Anfänge der Serie und fühlt sich um Jahre in der Vergangenheit zurückversetzt als Diana Gabaldon von den Anfängen ihres Schreibprozesses berichtet. Dabei ist die Autorin so nahbar und sympathisch wie nie zuvor und bietet ihren Fans Einblicke in ihre Seele.

Dieses Buch liest man nicht wie ein gewöhnliches Buch, sondern viel mehr wie ein Lexikon bzw. ein Nachschlagewerk, das man immer wieder gerne zur Hand nimmt, um Passagen daraus zu lesen.

Mein Eindruck

Der erste Eindruck hat mich bereits überzeugt. Bei diesem Begleitbuch handelt es sich um ein sehr hochwertig gebundenes Buch, mit einem wunderschön gestalteten Umschlag in passendem rot-grünem, schottischem Karomuster. Das Herz wahrer Fans dürfte bei diesem Anblick wohl ein paar Schläge schneller schlagen. Auch beim ersten Aufklappen des Buches bestätigt sich der erste Eindruck. Das ganze Layout, die Schriftart und die kleinen Zeichnungen zwischendurch sind sehr liebevoll und mit viel Herzblut angefertigt.

Falls es der Fall ist, dass irgendwelche Zusammenhänge oder Personen nicht mehr ganz präsent sind, so können diese Unklarheiten dank dieses Buchs schnell beseitigt werden. Wenn man sich alleine schon auf der Rückseite der Buchbindung den doppelseitigen Stammbaum ansieht, wird einem einmal mehr klar, um welch eine umfangreiche Geschichte es sich hier eigentlich handelt. Schon irre, wie viele Personen hier eine Rolle spielen. Ein ganz großes Lob an dieser Stelle nochmals an die Autorin, in deren Kopf die Anfänge der Geschichte liegen und die über all die Jahre den Überblick behalten hat, um ihren Lesern letztendlich diese unvergleichliche Saga zu bescheren.

Über die Autorin

Diana Gabaldon, geboren 1952 in Arizona, war Professorin der Meeresbiologie, bevor sie zu schreiben begann. Mit »Feuer und Stein« begründete sie die international gefeierte und millionenfach verkaufte »Highland-Saga«. Diana Gabaldon ist verheiratet und hat drei erwachsene Kinder. (Verlagsinfo)

Fazit

Dieses Buch gehört ebenso in das Bücherregal wie die eigentlichen Romane dieser Serie. Die Geschichte um Claire und Jamie ist mehr als nur eine Geschichte, besonders wenn man sich die Anzahl der Bände nochmal vor Augen führt. Man kann auf die Autorin bezogen hier schon fast von einem Lebenswerk sprechen.

Auf 840 Seiten verteilt findet man geballte Informationen und Hintergrundmaterial, das wirklich jeden Cent wert ist.

Gebunden: 840 Seiten
Originaltitel: The Outlandish Companion Volume Two
Ins Deutsche übersetzt von Barbara Schnell
ISBN: 3426653788

www.droemer-knaur.de
www.dianagabaldon.com
www.dianagabaldon.de

Der Autor vergibt: (5/5) Ihr vergebt: SchrecklichNa jaGeht soGutSuper (No Ratings Yet)

(Visited 1 times, 1 visits today)