Archiv der Kategorie: News

[NEWS] Sebastian Fitzek: Passagier 23

 

Jedes Jahr verschwinden auf hoher See rund 20 Menschen spurlos von Kreuzfahrtschiffen. Noch nie kam jemand zurück. Bis jetzt …

Martin Schwartz, Polizeipsychologe, hat vor fünf Jahren Frau und Sohn verloren. Es geschah während eines Urlaubs auf dem Kreuzfahrtschiff „Sultan of the Seas“ – niemand konnte ihm sagen, was genau geschah. Martin ist seither ein psychisches Wrack und betäubt sich mit Himmelfahrtskommandos als verdeckter Ermittler.
Mitten in einem Einsatz bekommt er den Anruf einer seltsamen alten Dame, die sich als Thrillerautorin bezeichnet: Er müsse unbedingt an Bord der „Sultan“ kommen, es gebe Beweise dafür, was seiner Familie zugestoßen ist. Nie wieder wollte Martin den Fuß auf ein Schiff setzen – und doch folgt er dem Hinweis und erfährt, dass ein vor Wochen auf der „Sultan“ verschwundenes Mädchen wieder aufgetaucht ist. Mit dem Teddy seines Sohnes im Arm …

 

Gebundene Ausgabe: 432 Seiten
Verlag: Droemer HC

[NEWS] Alexey Pehov: Dunkeljäger. Roman

Alexey Pehov gehört neben Sergej Lukianenko und Dmitry Glukhovsky zu den erfolgreichsten russischen Fantasyautoren.

In seinem Roman „Dunkeljäger“ droht der Heimat des Elfen Lass die Vernichtung. Das einst prachtvolle Elfenreich wird von zwei verfeindeten, mächtigen Häusern in den Untergang getrieben. Lass setzt alles daran, die grausame Schlacht zu beenden. Doch damit ruft er einen gefährlichen Gegner auf den Plan …

Der Elf Lass lebt in einer vom Krieg zerrütteten Welt: Die mächtigen Elfenhäuser sind über einen alten Konflikt, dessen Ursprung kaum jemand mehr kennt, in scheinbar unüberwindbare Feindschaft geraten. In seinem Bemühen, zwischen den Häusern Frieden zu schaffen, wird Lass zur Hassfigur beider Seiten und muss fliehen. Doch nicht nur die Elfenkrieger sind ihm fortan auf den Fersen, auch Orks, Zwerge und Dämonen verfolgen ihre eigenen Ziele, um dem geschwächten Elfenreich den entscheidenden Schlag zu versetzen …

Nach „Die Chroniken von Siala“ und „Die Chroniken von Hara“ das neue Epos von Alexey Pehov. (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 432 Seiten
Originaltitel: lovcy udaci
Piper

[NEWS] Arnold Küsters: Endstation Allgäu. Kriminalroman

Als der Kemptener Kommissar Carsten Jakisch von seinem grantigen Vorgesetzten dazu verdonnert wird, ungelöste Fälle aufzuarbeiten, stößt er auf eine alte Vermisstensache. Vor Jahren ist im Werdensteiner Moos eine Frau verschwunden, Spuren führen an den Niederrhein. Jakisch bittet die Mönchengladbacher Kollegen um Hilfe, schließlich gilt es auch noch die allesentscheidende Frage nach dem einzig wahren Schweinebraten zu klären: Kartoffelklöße oder Semmelknödel? (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 464 Seiten
Piper

[NEWS] Malala Yousafzai: Ich bin Malala: Das Mädchen, das die Taliban erschießen wollten, weil es für das Recht auf Bildung kämpft

Am 9. Oktober 2012 wird die junge Pakistanerin Malala Yousafzai auf ihrem Schulweg überfallen und niedergeschossen. Die Fünfzehnjährige hatte sich den Taliban widersetzt, die Mädchen verbieten, zur Schule zu gehen. Wie durch ein Wunder kommt Malala mit dem Leben davon. Als im Herbst 2013 ihr Buch „Ich bin Malala“ erscheint, ist die Resonanz enorm: Weltweit wird über ihr Schicksal berichtet. Im Juli 2013 hält sie eine beeindruckende Rede vor den Vereinten Nationen. Barack Obama empfängt sie im Weißen Haus, und im Dezember erhält sie den Sacharow-Preis für geistige Freiheit, verliehen vom Europäischen Parlament. Malala Yousafzai lebt heute mit ihrer Familie in England, wo sie wieder zur Schule geht.

Malala Yousafzai wird mit dem Friedensnobelpreis 2014 ausgezeichnet.

»Dieses Memoir unterstreicht ihre besten Eigenschaften. Ihren Mut und ihre Entschlossenheit kann man nur bewundern. Ihr Hunger nach Bildung und Neugestaltung ist authentisch. Sie wirkt so unschuldig, und da ist diese unverwüstliche Zuversicht. Sie spricht mit einem solchen Gewicht, dass man vergisst, dass Malala erst 16 ist.« The Times

»Niemand hat das Recht auf Bildung so knapp, so einprägsam und überzeugend zusammengefasst wie Malala Yousafzai, die tapferste Schülerin der Welt.« Berliner Zeitung

»Der mutigste Teenager der Welt« Bild

»Bewegend erzählt Malala Yousafzai ihr Schicksal.« Brigitte (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 432 Seiten
Originaltitel: I Am Malala
Knaur TB

[NEWS] Monica McCarty – Die Geliebte des Highlanders

Ein stürmischer Krieger kämpft um sein Land … und die Liebe!

Lady Bella McDuff hat viel riskiert – und viel verloren. Ihre Unterstützung für Robert Bruce, den wahren König Schottlands, hätte sie fast das Leben gekostet, doch in letzter Minute konnte sie gerettet werden. Auf dem Weg zu Roberts Krönung wird sie von Lachlan »Viper« MacRuairi begleitet, einem Söldner, der niemandem traut. Doch der Mann mit den Augen aus Stahl berührt das Herz der schönen jungen Frau. Auch Lachlan fühlt sich von Bella angezogen, doch einst schwor er, niemals wieder einer Frau zu verfallen. Wird Bella diesen Vorsatz zum Schwanken bringen? (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 448 Seiten
Originaltitel: The Viper (Highland Guard 01)
Blanvalet Taschenbuch Verlag

[NEWS] Alan Bradley: Flavia de Luce 5 – Schlussakkord für einen Mord


Sie steckt ihre Nase überall hinein und befördert jeden noch so tief vergrabenen Hinweis ans Licht – die elfjährige Flavia de Luce ist Hobbydetektivin aus Leidenschaft. Als sie ihre Nase zur Abwechslung in eine alte Kirchengruft steckt, rechnet sie allerdings nicht damit, eine verhältnismäßig frische Leiche ans Licht zu befördern. Aus dem Grab des Kirchenheiligen von Bishop’s Lacey blickt ihr der ermordete Kirchenorganist hinter einer grotesken Gasmaske entgegen. Wer hatte einen Grund, Mr. Collicutt zu töten, und wieso hat er die Leiche hier, an diesem heiligen Ort, versteckt? Ein neuer Fall für die brillante Flavia!
(Verlagsinfo)

Taschenbuch: 352 Seiten
Originaltitel: Steal the Dragon
Bastei Lübbe

[NEWS] Terry Pratchett & Stephen Baxter: Die Lange Erde. Roman

Ein kleiner, angekokelter Plastikkasten, ein paar Drähte, ein Schalter, eine Kartoffel … Als die Polizistin Monica im Jahr 2015 in den verkohlten Ruinen eines Hauses auf diese eher zweifelhafte Apparatur stößt, ahnt sie nicht, dass der Prototyp einer bahnbrechenden Erfindung vor ihr steht. Denn der kleine Kasten ist ein Wechsler, mit dem es von nun an möglich sein wird, in die „Lange Erde“ hinauszutreten: eine unendliche Abfolge von parallelen Welten, von Menschen unbewohnt. Schon bald setzt auf der alten Erde ein wilder Goldrausch ein. Denn die Lange Erde birgt unendliche Möglichkeiten – und unendliche Gefahren …(Verlagsinfo)

Taschenbuch: 368 Seiten
Originaltitel: The Long Earth
Goldmann
Erscheint am 17.11.2014

[NEWS] Alan Bradley: Flavia de Luce 6 – Tote Vögel singen nicht. Roman

Wenn Flavia ermittelt, müssen Mörder Federn lassen!

Es ist ein Frühlingsmorgen im Jahr 1951. Flavia de Luce hat sich mit ihrer Familie am Bahnhof von Bishop’s Lacey eingefunden, um die Heimkehr ihrer beim Bergsteigen in Tibet verschollenen Mutter Harriet zu erwarten. Als der Zug einfährt, nähert sich ein großer Fremder der elfjährigen Hobbydetektivin und flüstert ihr eine kryptische Botschaft zu. Einen Augenblick später ist der Mann tot – jemand aus der Menschenmenge hat ihn offenbar vor den Zug gestoßen.

Ein neuer Fall für Flavia de Luce, die sich dieses Mal sogar in die Lüfte schwingt, um einen Killer zur Strecke zu bringen, und die endlich die Wahrheit über die Vergangenheit ihrer Mutter erfährt …

Endlich: Die lang ersehnte Enthüllung! Was geschah mit Flavias Mutter? (Verlagsinfo)

Gebunden: 320 Seiten
Originaltitel: The Dead in Their Vaulted Arches
Penhaligon

[NEWS] Cinda Williams Chima: Die Purpurkrone: Der Dämonenkönig 4. Roman

Das dramatische Finale des grandiosen Fantasy-Abenteuers.

Einst hoffte Han Alister, an Raisas Seite sein Glück zu finden, doch Han – ehemaliger Straßendieb und nunmehr Kraft seines Erbes zum Hohemagier berufen – scheint seine große Liebe für immer verloren zu haben. Denn aufgrund höfischer Intrigen und uralter Prophezeiungen sieht die junge Königin Raisa in ihm eine tödliche Bedrohung ihrer Macht und ihres gesamten Königreichs.

Nur noch mithilfe der Purpurkrone kann Han Raisa von seiner wahren Absicht überzeugen – und das Schicksal des Reiches, das sich in einem alles bedrohenden Krieg befindet, zum Guten wenden. Doch das machtvolle Artefakt gilt seit Urzeiten als verschollen … (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 704 Seiten
Originaltitel: The Crimson Crown
Goldmann

[NEWS] Andrea Schacht: Jägermond 2 – Im Auftrag der Katzenkönigin. Roman

Der zweite Band der großen Fantasy-Saga Jägermond!

Eigentlich ist die manchmal etwas tapsige Katze Che-Nupet der Ansicht, dass sie bereits genug Abenteuer erlebt hat. Immerhin war sie maßgeblich daran beteiligt, die Intrigen des ruchlosen Imhotep zu durchkreuzen. Doch nun wird Che-Nupet erneut aus dem magischen Katzenreich Trefélin in die Welt der Menschen geschickt. Es soll ein ruhiger, gemütlicher Ausflug werden. Sie ahnt nicht, dass sie und ihre Freundinnen dort bereits von dem hinterhältigen Kater Shepsi erwartet werden. Doch niemand sollte sich von Che-Nupets zur Schau getragener Gemütlichkeit täuschen lassen. Ihr Zorn kann schrecklich sein! (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 416 Seiten
Blanvalet Taschenbuch Verlag

[NEWS] A.J. Hartley: Der Rat der Wächter. Roman (Heyne fliegt)

Der elfjährige Darwen Arkwright, der seinen ersten Winter in Atlanta, Georgia, erlebt, ist nicht wie die anderen: Er ist Vollwaise, er kommt eigentlich aus England – und durch einen Spiegel gelangt er jederzeit in das geheimnisvolle Silbrica, eine Welt voll magischer Kreaturen.

Als der Torwächter Mr. Peregrine, der ihm den Weg durch den Spiegel gewiesen hat, plötzlich als Lehrer an Darwens Schule auftaucht, ahnt er, dass das nächste Abenteuer bevorsteht. Und tatsächlich: Bei einer Klassenfahrt nach Costa Rica eröffnet Mr. Peregrine Darwen, dass in den undurchdringlichen Regenwäldern eine unheimliche Kreatur ihr Unwesen treibt. Sie scheint nicht von dieser Welt zu sein, und Darwen soll herausfinden, durch welche Pforte sie in die Menschenwelt eindringt – und sie für immer vertreiben.

Darwen ahnt, dass er sich auf eine gefährliche Mission einlässt. Ein Glück, dass ihm seine Freunde Rich und Alexandra treu zur Seite stehen … (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 480 Seiten
Originaltitel: Darwen Arkwright and the Insidious Bleck (Book 2)
Heyne

[NEWS] Yrsa Sigurdardottir: Nebelmord. Island-Thriller


Sie ist Ingenieurin. Sie ist Schriftstellerin. Sie ist Isländerin.
Yrsa Sigurdardóttir ist Islands Nummer1 – Bestsellerautorin.

Plötzlich fiel ihm wieder ein, wie der Traum endete. Sie waren ursprünglich vier Reisende gewesen. Aber nur zwei kehrten an Land zurück. Nur dumm, dass er sich nicht erinnern konnte, ob er selbst einer von ihnen gewesen war.

Die Leuchtturminsel war ein winziger Punkt in den eiskalten und aufgewühlten Wellen des Atlantiks. Hier, auf dieser winzigen Schäre vor Islands Südküste, würden sie einen Tag und eine Nacht verbringen. Doch in dieser ersten Nacht tobt ein Unwetter, und am nächsten Morgen ist einer von ihnen verschwunden. Zur gleichen Zeit verschwindet in Reykjavík eine Familie…

Der neue Island-Thriller von Yrsa Sigurdardóttir hat alles, was eine nervenzerreißende Lektüre braucht: typisches Island-Flair, spektakuläre Kulisse und eine aufwühlende Geschichte. (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 400 Seiten
Originaltitel: Lygi
S. Fischer

[NEWS] Victoria Alexander: Ein süßes Geschenk. Roman

Lady Camille Lydingham will für ihren ausländischen Verehrer ein perfektes englisches Weihnachtsfest inszenieren. Dazu engagiert sie Schauspieler, die ihre unkonventionelle Familie ersetzen sollen. Ihr Plan mündet allerdings bald im Chaos, denn die Darsteller vergessen ständig ihre Rollen. Dann steht auch noch ihre Jugendliebe Grayson Elliot vor der Tür. Camille versucht, ihn so schnell wie möglich wieder loswerden, doch der vermaledeite Kerl will sich dieses verrückte Schauspiel keinesfalls entgehen lassen und gibt sich prompt als ihr verschollener Cousin aus. Camille könnte ihn erwürgen. Wenn er nur nicht so verdammt verführerisch wäre … (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 432 Seiten
Originaltitel: What Happens At Christmas
Bastei Lübbe

[NEWS] Joyce Carol Oates: Die Verfluchten. Roman

VAMPIRE UND DÄMONEN IN PRINCETON – Joyce Carol Oates überrascht als Meisterin des Schauerromans!

Princeton 1905 – das Jahr des Fluches. Die beschauliche Universitätsstadt wird in ihren Grundfesten erschüttert, als Annabel auf der Schwelle zum Altar von einer dämonischen Gestalt entführt wird. Ihr Bruder Josiah macht sich auf die Suche und entdeckt das Grauen. Vampire treiben ihr Unwesen und reißen Princetons intellektueller Elite die Maske herunter. Woodrow Wilson, der Präsident der Universität, entpuppt sich als bekennender Rassist mit beachtlichem Drogenkonsum, und der Sozialist Upton Sinclair predigt die Gleichheit der Menschen, erniedrigt aber seine eigene Frau.

Rassismus, Frauenfeindlichkeit, Gewalt gegen jeden, der anders ist: Das ist das wahre Gesicht der Dichter und Denker. Joyce Carol Oates zeigt sich in Höchstform, scharfzüngig und witzig.(Verlagsinfo)

Gebunden: 752 Seiten
Originaltitel: The Accursed
S. Fischer

[NEWS] Silke Scheuermann: Die Häuser der anderen. Roman


Silke Scheuermanns Roman über zerbrechliche Wünsche und darüber, was geschieht, wenn das im Leben Erreichte ins Wanken gerät.

Christopher und Luisa haben geheiratet und sich im Leben eingerichtet. Er ist angehender Professor für Biologie, sie erfolgreiche Kunsthistorikerin. Die Altbauwohnung ihrer Studentenzeit haben sie gegen ein Haus am Stadtrand getauscht, als sichtbares Zeichen ihrer Ambitionen. Nun muss sich das Glück bewähren, darf das Erreichte nicht verlorengehen. Doch nicht alles lässt sich mit Willenskraft und Selbstinszenierung herbeiführen, das müssen die beiden ebenso erfahren wie die anderen Bewohner des Viertels.

In kunstvollen Szenen, mit Abstechern nach Venedig und New York, erzählt Silke Scheuermann von Träumen, Ängsten und Hoffnungen. Unsentimental und einfühlsam schildert sie, was geschieht, wenn Menschen ihr Leben nach anderen ausrichten und ihre vermeintliche Überlegenheit ins Wanken gerät oder wenn sie vom Glück überrascht werden.(Verlagsinfo)

Taschenbuch: 272 Seiten
FISCHER Taschenbuch

[NEWS] P.C. Cast: Erlöst. House of Night 12


Der letzte Band der weltweit erfolgreichsten Vampyr-Serie aller Zeiten

Die Göttin der Dunkelheit zeigt ihr wahres Gesicht
Showdown in Tulsa: Neferet, die Göttin der Dunkelheit, hat allen ihr wahres Gesicht gezeigt. Sie ist jetzt die uneingeschränkte Herrscherin in Tulsa und im House of Night. Niemand – weder Mensch noch Vampyr – kann ihr mehr gefährlich werden. Nur mit Hilfe der alten Magie könnte man sie noch stoppen. Zoey Redbird ist die Einzige, die damit umgehen kann. Wer wird diesen allerletzten großen Kampf gewinnen? (Verlagsinfo)

Gebunden: 528 Seiten
Originaltitel: Redeemed/House of Night
FISCHER FJB

[NEWS] Suzanne Selfors: Dr. Wus geheime Tierklinik. Das entlaufene Waldmonster

Mit Schokolade und Vanillepudding auf Monsterjagd – ein humorvolles Leseabenteuer für Jungen und Mädchen ab 8 Jahren

Eine heruntergekommene Kleinstadt am Ende der Welt, eine verlassene Knopffabrik und Ben, der seine Ferien beim Großvater verbringen muss. Weitere Zutaten: ein verletztes Drachenbaby, ein Mädchen, das das Unglück magisch anzieht, eine geheime Tierklinik für phantastische Wesen und ein verfressenes haariges Monster, das den beiden Kindern versehentlich aus der Tierklinik entwischt …

Der erste Band aus der Reihe ›Dr. Wus geheime Tierklinik‹ von Bestsellerautorin Suzanne Selfors. (Verlagsinfo)

Gebunden 224 Seiten
Originaltitel: Satchquatch Escape
FISCHER KJB

[NEWS] Philip Norman: Mick Jagger: Die Biographie [Kindle Edition]


Mick Jagger ist der größte Star der Rockgeschichte. Viele Millionen Fans weltweit bewundern ihn. Mit seiner markanten Stimme und der wilden, aufreizenden Bühnenshow bringt er auch heute noch ganze Stadien zum Kochen. Songs wie „Satisfaction“, „Jumpin’ Jack Flash“ und „Street Fighting Man“ sind ewige Rock-’n’-Roll-Hymnen – voller Sex und Rebellion.

Philip Norman hat mit vielen engen Weggefährten von Mick Jagger gesprochen und liefert uns nun die grandiose Lebensschau des berühmten Musikers. Er erzählt von Jaggers Jugend, wie er schon früh den Rhythm & Blues entdeckte und dann 1962 mit Keith Richards und Brian Jones die Rolling Stones gründete.

Er berichtet von den gigantischen Welttourneen, von den wüsten Drogenexzessen und den Eskapaden des skandalträchtigen Womanizers, dessen Privatleben seit Jahrzehnten die Medien beschäftigt. Das authentische Porträt des Mannes, der mit seiner Musik die Welt veränderte. (Verlagsinfo)

E-Book: 720 Seiten
Originaltitel: Mick Jagger. The Biography
Droemer eBook
Erscheint am 3.11.2014

[NEWS] J. R. Ward: Nachtherz: Black Dagger 23. Roman


Von diesen Vampiren würde sich jede Frau gerne beißen lassen

Die schöne Vampirin Beth Randall wusste schon immer, dass es kein Zuckerschlecken sein würde, mit BLACK-DAGGER-Anführer Wrath, dem König aller Vampire, verheiratet zu sein. Aber ihre Liebe zu ihm war stärker, und so herrschen sie nun Seite an Seite. Doch den Feinden der BLACK DAGGER ist jedes Mittel recht, um das Königspaar vom Thron zu stürzen: Sie schmieden eine gefährliche Intrige, die nicht nur Wrath‘s Herrschaft, sondern auch seine Beziehung zu Beth beenden könnte … (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 448 Seiten
Originaltitel: The King – Black Dagger 12 (Part 1)
Heyne
Erscheint am 10.11.2014

[NEWS] Dennis L. McKiernan: Die letzte Schlacht der Halblinge. Roman


Das Fantasy-Ereignis des Jahres – der dritte Hobbit-Film kommt ins Kino!

In den sanften Auen Mithgars leben Elfen, Zwerge, Magier und Halblinge in Frieden miteinander, wenn auch nicht unbedingt in Freundschaft. Doch dann braut sich an den Grenzen des Landes Unheil zusammen: Ein riesiges Heer, angeführt von dem mächtigen Zauberer Modru, versammelt sich, um Dunkelheit und Tod über die freien Völker Mithgars zu bringen. Drei Halblinge machen sich in der Stunde der Gefahr auf den Weg, um die freien Völker Mithgars zu vereinen, denn nur gemeinsam haben sie eine Chance, den Untergang ihrer Heimat zu verhindern.
(Verlagsinfo)

Taschenbuch: 1040 Seiten
Originaltitel: The Iron Tower-Trilogy: The Dark Tide, Shadows of Doom, The Darkest Day
Heyne
Erscheint am 10. November 2014