Die drei ??? Kids – Schräge Vögel (15 Rätselkrimis)

Die Handlung:

15 spannende Ratekrimis mit den drei ??? Kids. Ein Riesenspaß für kleine Hobbydetektive zum Miträtseln und Knobeln. Wer aufmerksam liest, fndet alle Hinweise und kommt am Ende dem Täter auf die Spur. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

16 Seiten weniger als ein normaler Fall hat dieses Buch, ist aber großformatiger und bietet neben farbigen Zeichnungen auch 14 Fälle mehr als üblich … ob sich das am Ende wohl rechnet? Mitratefälle sind (von mir zumindest) immer wieder gern genommen, denn sie bieten nicht nur passive Bespaßung, sondern fördern das aufmerksame Lesen, was zu besserem Textverständnis führt. Das wird dann am Ende auch noch belohnt, wenn man denn auf die richtigen Antworten gekommen ist. Das ist zumindest der Plan … und geht der hier auch auf?

Das sind die Fälle, die den Leser in dieser Miträtselausgabe erwarten:

Gefährliche Spur

Hat wirklich ein Bär den Süßwarenladen von Mr Miller „überfallen“ oder steckt etwas anderes (oder jemand anderer) dahinter?

Zur Lösung braucht der Rätselfreund Naturkenntnisse, die vielleicht nicht alle haben, und sich so einen Wolf suchen könnten …

Badetag

Am heißesten Tag des Jahres wollen die Jungs am Strand Peters neues Surfbrett ausprobieren. Doch nach einem Zwischenfall ist es weg. Wer hats geklaut?

Eine kalte Spur

Mrs Ward beschuldigt Mr Ward für das Verschwinden ihrer teuren Halskette verantwortlich zu sein. Hat sie Recht? Und … wo ist die Kette denn eigentlich hin?

Die Handy-Falle

Jusus verkauft für Onkel Titus ein Handy für 200 Dollar. Ein schnelles und gutes Geschäft, wenn der Kunde nicht zurückkommen würde, um zu behaupten, dass es kaputt sei. Ist es das wirklich?

Hoch hinaus

Im höchsten Haus von Rocky Beach wurde eingebrochen und es gibt zwei Verdächtige mit zwei Erklärungen für ihre Anwesenheit. Lügt einer oder beide oder keiner?

Falsches Spiel

Wer hat die Netze des Fischers Old Hopkins zerschnitten und warum?

Fahrerflucht

Wer hat den Dienstwagen von Kommissar Reynolds verbeult? Wars der Müllwagen?

Schaumparty

Waren es wirklich die drei Detektive, die Fred Fireman in seinem Brunnen ein unfreiwilliges Mega-Schaumbad spendiert haben?

Die gestohlene Henne

Wer hat das Huhn Dinky geklaut? Die Aufklärung des Falles ist extrem wichtig, denn ohne die Henne und vor allem deren Eier kann Tante Mathilda für Justus keinen Kirschkuchen backen!

Bingo, Bingo

Skinny Norris gewinnt 1000 Doller beim Bingo. War das Glück wirklich auf seiner Seite oder hat sein Vater etwas nachgeholfen?

Gefährliches Picknick

Wer hat im Wald seinen Müll entsorgt? War es eines der Schulkinder, die gerade mit ihrem Lehrer hier unterwegs sind?

Schräge Vögel

Wohin ist das teure Silbervogel-Mobile verschwunden? Justus lässt sich nichts vormachen.

Feueralarm

Wer hat den Pavillon von Mrs Flanderfield angezündet und warum?

Zoff im Zirkus

Während im Zirkuszelt die Gäste bespaßt werden, klaut draußen jemand eine Handtasche aus einem Auto. Ist das Alibi des Beschuldigten wirklich so wasserdicht, wie er behauptet?

Süßer Zeuge

Apfelkuchen, Mohnkuchen, Aprikosenkuchen, Erdbeerkuchen, Kirschkuchen … alles ganz lecker, aber wer hat während der ganzen Schlemmerei die teuren Ohrringe im Café gestohlen?

Die Autoren:

Boris Pfeiffer wurde 1964 in Berlin geboren, wo er auch seine Kindheit verbrachte. Er machte Abitur, wurde Buchhändler und Taxifahrer, studierte Sprachwissenschaften und Landschaftsplanung an der TU-Berlin und Drehbuch an der Berliner Filmhochschule. Anschließend arbeitete er als Regieassistent und Regisseur an verschiedenen Theatern. 1994 wurde sein erstes Theaterstück für Kinder am Berliner GRIPS Theater uraufgeführt. 2003 erschien sein erstes Kinderbuch: ‚Kira und Buttermilch‘. Inzwischen hat er über …

Ulf Blanck ist „Die drei ???Kids“-Autor der ersten Stunde und produziert auch die Hörspiele. Wenn er sich gerade keine Abenteuer für die drei Detektive ausdenkt, schreibt er Drehbücher und Theaterstücke. (Verlagsinfos)

Mein Fazit:

Hier gibts 15 abwechslungsreiche Fälle mit kindgerechten Verbrechen, die es aufzuklären gilt. Hierbei muss der Leser manchmal genau auf die Zeichnungen neben dem Text achten, manchmal aufmerksam den Text lesen, manchmal ein wenig kombinieren und manchmal alles zusammen. Einige Fälle lassen sich schnell lösen, bei anderen muss der Rätselfreund vielleicht noch mal ein paar Passagen der Geschichte nachlesen, weil er etwas übersehen hat oder ihm etwas nicht aufgefallen ist.

Auch wenn dies kein Buch ist, das man mehr als einmal lesen wird, so unterhält es doch wesentlich länger als ein einziges Abenteuer, bei dem die Jungdetektive für den Leser die Recherche übernehmen.

Laminierter Pappband: 112 Seiten
30 farbige Illustrationen von Jan Saße
Vom Verlag empfohlen ab 8 Jahren
1. Auflage, Februar 2017
ISBN: 978-3-440-14890-7

www.kosmos.de

Der Autor vergibt: (5/5) Ihr vergebt: SchrecklichNa jaGeht soGutSuper (No Ratings Yet)

Hunderte weitere Rezensionen zu den DREI ??? und den DREI ??? KIDS findet ihr in unserer Datenbank!