Schlagwort-Archive: Mission sol

Perry Rhodan – Mission SOL – Die komplette Miniserie (Teile 1-12)

Die Handlung:

Seit das Raumschiff SOL auf eine große Mission ins Unbekannte aufgebrochen ist, haben die Menschen auf der Erde nichts mehr von dem Schiff und seiner Besatzung gehört. Man weiß nur, dass die SOL verschollen ist und angeblich in großer Not steckt. Seit Jahrhunderten ist das legendäre Schiff in den Tiefen des Universums verschollen.
Perry Rhodan hat die SOL damals nach Tare-Scharm entsandt, in eine Galaxis, in der sich Kosmokraten und Chaotarchen vor langer Zeit erbitterte Schlachten lieferten. Nun wird Rhodan selbst nach Tare-Scharm entführt und findet eine erste Spur.
Der Terraner stellt fest: Der Krieg mag lange vorbei sein – aber seine Hinterlassenschaften sind immer noch gefährlich, selbst nach Millionen von Jahren. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Mini-Serien sind schon länger ein gern genutztes Mittel im PERRYversum, wenn die Verantwortlichen gern noch einmal an den einen oder anderen Schauplatz der Heftromanserie zurückkehren möchten. Sei es, um neue Abenteuer zu erzählen oder um alte weiter zu vertiefen. Und ein Raumschiff, das weiter geflogen ist als alle andere … und dabei wirklich in neue Dimensionen vorgedrungen ist, in denen noch keiner war … das kennen wir zwar irgendwoher … bietet aber gefühlt unendlich viel Platz für neue Ideen.
Eine davon präsentiert uns nun Kai Hirdt, der für diese zwölfteilige Serie das Exposé schrieb.

Perry Rhodan – Mission SOL – Die komplette Miniserie (Teile 1-12) weiterlesen