Archiv der Kategorie: News

[NEWS] Lars Kepler – Hasenjagd (Joona Linna 6)

Stockholm. In einem wohlhabenden Viertel geschieht ein bestialischer Mord. Die Polizei ist gleich vor Ort, hält den Fall jedoch geheim. Sie kontaktiert Joona Linna, der momentan seine Gefängnisstrafe absitzt. Bei einem geheimen Treffen bittet man ihn, die Mörderjagd aus dem Gefängnis heraus zu leiten. Als er merkt, dass man ihm Fakten vorenthält, ist es bereits zu spät. Er ist schon zu sehr in den Fall verwickelt, um auszusteigen. Von nun an ist er auf sich gestellt – und eine für ihn lebensgefährliche Jagd beginnt. (Verlagsinfo)

Gebundene Ausgabe: 500 Seiten
Originaltitel: Kaninjägaren
Bastei Lübbe

[NEWS] Krischan Koch – Flucht übers Watt. Ein Nordsee-Krimi

Kunststudent Harry Oldenburg will der chronischen Ebbe in seiner Kasse Abhilfe verschaffen und klaut diverse Noldes aus dem Museum in Seebüll. Hals über Kopf flüchtet er mit der erstbesten Fähre nach Amrum, wo er vorerst untertauchen will. Doch in der herbstlichen Insel-Idylle sieht sich der schüchterne Harry bald von einem rüpelhaften Fährmann, einer liebestollen Urlauberin und der überaus neugierigen Zimmerwirtin verfolgt. So schnell er sich der unbequemen Mitmenschen entledigen kann, so schwierig gestaltet sich deren Entsorgung. Bald wird Harry das Pflaster auf Amrum zu heiß. Eine dramatische Flucht über die Inseln und das Watt beginnt. (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 304 Seiten
dtv

[NEWS] David Pfeifer – Die rote Wand

Der Tod kommt jedes Mal aus einer anderen Richtung
Wie eine Steinwand, die Gott als natürliche Grenze zwischen Nord- und Südeuropa in die Erde gerammt hat, ragen die Berge hinter Sexten in den Himmel. Hier verläuft 1915 die Grenze zwischen Österreich-Ungarn und Italien. Eine Front, die im Ersten Weltkrieg Schauplatz eines erbitterten Stellungskriegs wird. Gekämpft wird auf Felsvorsprüngen, Gipfeln, auf Skiern, mit Stichmessern, Karabinern und Handgranaten. Mann gegen Mann versuchen kleine Einheiten die Höhe zu sichern. In all diesen Scharmützeln hält sich in der roten Wand ein Mädchen auf, das seinem Vater in den Gebirgskrieg gefolgt ist. David Pfeifer erzählt ihre Geschichte und die Geschichte des Dolomitenkriegs in einem eindrucksvollen Roman. (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 288 Seiten
Heyne

[NEWS] David Weber – Der vergessene Orden (Nimue Alban 15)

Vor Jahrhunderten flohen die Menschen vor einer übermächtigen Alienarmee auf den Planeten Safehold. Dort herrscht einer Kirchendiktatur, die jede moderne Technik verbietet. Doch das Inselkönigreich Charis kämpft für seine Unabhängigkeit und für technischen Fortschritt. Mit an vorderster Front: Merlin Athrawes. Kaum jemand weiß, dass Merlin kein Mensch ist, sondern ein Cyber-Avatar. Doch nun ist ein neuer Akteur auf dem Spielfeld erschienen, der viele Geheimnisse kennt, darunter auch das von Merlin. (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 624 Seiten
Originaltitel: Hell’s Foundations Quiver (Teil 1)
Bastei Lübbe

[NEWS] Patrick S. Tomlinson – The Ark. Die letzte Reise der Menschheit

Nachdem die Erde zerstört wurde, sind die letzten 50.000 Menschen auf einem gewaltigen Raumschiff, der „Arche“, unterwegs zum nächsten bewohnbaren Planeten. Beinahe hundert Jahre hat die Reise bereits gedauert, erst die jetzige Generation von Bewohnern soll die Ankunft erleben. Das Leben an Bord ist streng reglementiert, jeder Bewohner ist über ein Implantat jederzeit zu orten. Dennoch verschwindet der brillante junge Wissenschaftler Edmond Laraby spurlos – und wird kurz darauf tot aufgefunden. „Selbstmord“, heißt es von offizieller Stelle, doch Detective Bryan Benson hegt Zweifel: Was hat es mit den Aufnahmen von Tau Ceti auf sich, die Laraby ausgewertet hat? Und wie hängt eine Geheimorganisation, deren Mitglieder sich durch Vortäuschen des eigenen Todes der Überwachung entzogen haben, in der Sache mit drin? (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 416 Seiten
Originaltitel: The Ark
Knaur

[NEWS] Heinrich Detering – Bob Dylan. Planetenwellen

In seinen frühen Jahren verstand Bob Dylan sich sowohl als Songwriter als auch als Lyriker. Seinen Schallplatten gab er komplette Gedichtzyklen und lyrische Prosa bei, Langgedichte erschienen in Zeitschriften der Folk- und der Beat-Szene, das Poem „Last Thoughts On Woody Guthrie“ rezitierte er im Konzert. Die Lyrik war seine Ideenwerkstatt, sie gab ihm die Möglichkeit zu Selbstkommentaren gegenüber Freund und Feind, sie verband die Poesie seiner Songs mit den literarischen Traditionen Rimbauds, Brechts, der Beat Poets.
Dieser Band bietet zum ersten Mal eine zweisprachige Auswahl aus Dylans Gedichten und Prosagedichten von den Anfängen bis 1974, ergänzt um einige programmatische Texte aus den letzten Jahren. Herausgegeben, übersetzt und mit einem Nachwort von Dylan-Kenner Heinrich Detering. (Verlagsinfo)

Hardcover
Hoffmann & Campe

[NEWS] Graham McNeill – Magnus. Der Zyklop von Prospero (Horus Heresy Primarchs 3)

Magnus, der Karminrote König, ist ein Meister des Mystischen, der schon seit langer Zeit die uralten Künste der Hexerei studiert. Seine psionischen Kräfte suchen ihresgleichen und werden nur von denen des Imperators übertroffen.
Während des Großen Kreuzzuges führt er die Legion der Thousand Sons von Welt zu Welt, stets auf der Suche nach verschollenem Wissen, welches in den Trümmern der Vergangenheit verborgen liegt. Als er den sterbenden Planeten Phosphoros erreicht, beginnt er gemeinsam mit seinem Bruder Perturabo, die Bevölkerung zu evakuieren.
Doch die Welt birgt ein bedrohliches Geheimnis, das Magnus in seinen Bann schlägt. Wird er ihrer Aufgabe treu bleiben oder den Verlockungen arkanen Wissens erliegen? (Verlagsinfo)

Broschiert: 208 Seiten
Originaltitel: Primarchs 3: Magnus the Red – Master of Prospero
Black Library

[NEWS] Lee Bacon – Legentopia. Im Bann der Zauberin

Als Kara einen Klassenausflug in das kitschige Märchenrestaurant ›Legendtopia‹ macht, stolpert sie zufällig durch einen kaputten Kühlschrank in die Märchenwelt. Dort lauern Drachen, Monster und eine böse Zauberin. Doch zum Glück begegnet sie dort auch dem abenteuerdurstigen Prinz Fred. Er weiß, wie man mit Zauberwesen umgehen muss, aber von der geheimnisvollen Welt der Menschen mit ihrer sogenannten »Technik« hat er keine Ahnung. Neugierig folgt er Kara durch eine magische Tür in dieses Land namens »Erde«. Doch die böse Zauberin ist ihnen auf den Fersen und bevor das Portal sich schließt, schlüpft sie hindurch …
Dunkle Magie dringt in die Welt der Menschen. Ein düsteres Zeitalter bricht an. Das Schicksal zweier Welten liegt in den Händen von Kara und Fred. (Verlagsinfo)

Gebundene Ausgabe: 288 Seiten
Fischer KJB

[NEWS] Alexey Pehov – Goldenes Feuer (Chroniken der Seelenfänger 3)

Eisige Winde kündigen einen strengen Winter an. Schneestürme verwehen die Straßen und versetzen die Menschen in Angst und Schrecken, denn in den Naturgewalten verbirgt sich ein grausamer Tod. Mit dem Schnee kommt ein düsterer Schmied, der auf verlassenen Wegen und durch schlafende Wälder über das Land zieht. Niemand weiß, wer er ist, wie er aussieht oder was er will, doch unablässig geht sein Hammer nieder, der aus Flammen Dolche schafft. Wieder einmal müssen die Menschen ihre Hoffnung in Ludwig van Normayenn setzen, denn er verfügt über die seltene Gabe, das Unsichtbare sehen zu können. Nun muss er die Spur des rätselhaften Schmieds aufnehmen, um die Dunkelheit aufzuhalten … (Verlagsinfo)

Broschiert: 544 Seiten
Originaltitel: Zolotye kostry
Piper

[NEWS] John Katzenbach – Die Grausamen

Marta, ehemalige Drogenfahnderin, hat bei der Verfolgung eines Dealers versehentlich ihren Partner erschossen. Ihr Kollege Gabe hängt seit einer Familientragödie an der Flasche. Die beiden »Wracks« sind dem Polizeichef ein Dorn im Auge und werden in die Abteilung für Cold Cases abgeschoben. Beim Blättern in den Akten fällt Gabe der 20 Jahre alte Fall der verschwundenen Tessa auf. Kurz darauf stolpert er über vier Morde an jungen Männern, damals fast zur selben Zeit verübt. Die Taten wurden nie aufgeklärt – obwohl die zwei besten Ermittler des Dezernats damit befasst waren. Marta und Gabe forschen nach, doch je tiefer sie graben, desto größer werden die Widerstände, auf die sie stoßen … (Verlagsinfo)

Gekürzte Lesung auf 6 CDs
Laufzeit: ca. 7 Std.
Sprecher: Uve Teschner
argon

[NEWS] Margaret Atwood – Katzenauge

»Katzenauge«, einer der erfolgreichsten Romane von Margaret Atwood, erzählt von der schillernden Gefühlswelt kleiner Mädchen. Die erwachsene Elaine erinnert sich an ihre Freundschaft mit Cordelia, die, grausam und schlagfertig, der Quälgeist ihrer jungen Jahre war. Ein großer Roman über die Kindheit und die von Hassliebe geprägte Beziehung zweier Frauen. (Verlagsinfo)

E-Book
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 512 Seiten
Piper

[NEWS] Luana Lewis – Schlafe still

Die vermögende Londonerin Vivien führt mit ihrem Mann Ben und ihrer achtjährigen Tochter ein Leben, von dem die meisten Menschen nur träumen können. Doch dann wird sie eines Tages tot in ihrem Badezimmer aufgefunden, mit einer blutigen Wunde am Kopf. Die Familie steht noch unter schwerem Schock, als plötzlich Cleo, Bens Exfreundin, auftaucht. Sie gibt Viviens Mutter Rose gegenüber offen zu, dass sie nie aufgehört hat, Ben zu lieben. Als Rose Cleo wenig später in ihrer Wohnung aufsucht, ist sie zutiefst verstört – denn sie entdeckt eine ganze Wand voller Fotos von Vivien. Offenbar hat Cleo sie jahrelang heimlich beobachtet. Und dann beginnt sie auch noch, sich zurechtzumachen wie Vivien und ihre Kleidung zu tragen … (Verlagsinfo)

Broschiert: 350 Seiten
Originaltitel: Forget Me Not
Goldmann

[NEWS] Simon Kernick – Nachtkiller

Jane Kinnear verbringt den Abend bei ihrem Geliebten Anil, als dessen Frau Sharon in der Wohnung auftaucht. In letzter Minute kann Jane sich unter dem Bett verstecken. Dann geschieht das Unfassbare: Ein Mann dringt in das Schlafzimmer ein und tötet Anil und seine Frau. Jane hält den Atem an, als Sharons Augen sie flehend ansehen, bevor sie sich für immer schließen. Fast glaubt sie, dem Albtraum entronnen zu sein. Doch als klar wird, dass Anil ein MI5-Agent war, werden seine Geheimnisse zu ihren … (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 480 Seiten
Originaltitel: The Witness
Heyne

[NEWS] Jeff Kinney – Böse Falle! (Gregs Tagebuch 9)

Gregs 9. Abenteuer als Taschenbuch: Eigentlich hat sich Greg auf entspannte Sommerferien gefreut: jeden Tag ausschlafen, fernsehen, nichts tun. Doch seine Mom hat andere Pläne: ein Urlaub mit der ganzen Familie! Im Nu ist das Auto bis unters Dach vollgepackt, und Greg muss sich auf die Rückbank quetschen. Böse Falle – so hat sich Greg seine Ferien nicht vorgestellt! Aber es kommt noch schlimmer: Die falsche Abfahrt, durchgedrehte Möwen und ein ausgebüxtes Schwein lassen diesen Roadtrip zu einem echten Abenteuer werden. Denn wenn die Heffleys unterwegs sind, ist das Chaos vorprogrammiert. (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 224 Seiten
Baumhaus

[NEWS] Kevin Hearne – Gejagt (Die Chronik des eisernen Druiden 6)

Für einen zweitausend Jahre alten Druiden kann Atticus O’Sullivan verdammt schnell rennen. Zum Glück – denn er wird von gleich zwei Jagdgöttinnen durch das heutige Europa gejagt.

Atticus, Granuaile und der Wolfshund Oberon lassen sich, während sie den Pfeilen und Schleudergeschossen der Jägerinnen ausweichen, auf einen aberwitzigen Wettlauf ein. Atticus‘ magischer Kunstgriff, Erdmassen zu verschieben, ist blockiert. Deshalb heißt der Plan statt »Versteckspiel« – »renn um dein Leben«. Und auf diese Marathonhetze stürzt sich kein anderer als der nordische Gott Loki herab. Atticus zu töten ist alles, was ihm noch fehlt, um Ragnarok – also die Apokalypse – zu entfesseln. Atticus und Granuaile müssen die olympischen Götter überlisten und gleichzeitig den Gott des Unheils in Schach halten, um weiterzuleben. (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 368 Seiten
Originaltitel: Hunted
Klett-Cotta

[NEWS] Katie Kacvinsky – Maddie. Immer das Ziel im Blick

Nachdem Maddie das Detention Center überstanden hat, kehrt sie zurück nach Hause. Von hier aus möchte sie den finalen Kampf gegen die Digital School ausfechten.
Während Justin viel durchs Land reist, schließt sich Jax neu der Gruppe an. Nicht nur sein Wissen ist für den Widerstand wertvoll; er hilft Maddie mehrmals er, nicht wieder in Gefangenschaft zu geraten.
Die Dinge spitzen sich zu, als Jax bei einer Großkundgebung von einer Journalistin gefragt wird, was digitale von echten Erfahrungen unterscheidet. Als Antwort küsst er Maddie. Vor laufender Kamera! Ist das die entscheidene Wende? (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 368 Seiten
Baumhaus

[NEWS] Jamie Brenner – Die Hochzeitsschwestern

Das war das Problem an Hochzeiten: Sie zwangen sämtliche Mitglieder einer Familie dazu, miteinander umzugehen, ob es ihnen passte oder nicht.

Meryl Becker freut sich zwar, dass ihre Töchter Meg, Amy und Jo den Mann fürs Leben gefunden haben. Andererseits übersteigen drei Hochzeiten das Familienbudget. Die Lösung: eine große gemeinsame Feier. Und natürlich will Meryl es allen recht machen – ihren Töchtern, ihren zukünftigen Schwiegersöhnen und deren Familien. Bald wächst Meryl alles über den Kopf. Sie ahnt nicht, dass auch die drei Paare mit Spannungen zu kämpfen haben. Und dass vor dem großen Fest ein paar handfeste Überraschungen auf die Familie warten … (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 448 Seiten
Originaltitel: The Wedding Sisters
Goldmann

[NEWS] Marie Force – Mörderische Sühne

Ihr letzter Fall endete in einer Katastrophe. Doch die aktuelle Mordermittlung könnte Detective Sergeant Samantha Holland helfen, ihren Ruf wiederherzustellen: Ein bekannter Senator wurde brutal in seinem Bett umgebracht. War es ein politisch motiviertes Verbrechen oder ein grausamer Racheakt? Der wichtigste Zeuge ist für Samantha kein Unbekannter. Nick Cappuano war nicht nur der beste Freund des Toten, sondern auch ihr Liebhaber. Samantha lässt sich auf ein gefährliches Spiel ein, dass sie nicht nur ihre Karriere kosten könnte … (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 464 Seiten
mira

[NEWS] Phil Kelly – Space Marine Battles. Die Klingen von Damocles (Warhammer 40.000)

Im Osten der Galaxis erhebt sich das expansionistische Reich der Tau und fordert durch seinen Vorstoß in den Damocles-Golf die Herrschaft der Menschheit heraus. Um diesem Vormarsch in das Imperium Einhalt zu gebieten, entsenden die Ultramarines die tollkühnen Krieger ihrer Sturmkompanie. Diese stellen sich ihren Feinden am Himmel, auf den Straßen und sogar in den Versuchsanlagen ihrer Gegner. Als die Space Marines von den taktischen Genies der Tau, Farsight und Shadowsun, bis an den Rand der Vernichtung getrieben werden, müssen die Sergeants Sicarius und Numitor ihre eigene Ruhmsucht überwinden. Erhitzte Gemüter geraten aneinander, als ein Ordensbruder nach dem anderen fällt, die Munition knapp wird und der Krieg immer düsterere Wendungen nimmt. Können bei einem Konflikt zweier Kriegerkulturen und im Angesicht immer weiter steigender Verluste Begriffe wie Ehre und Pflicht überhaupt überleben? (Verlagsinfo)

Broschiert: 352 Seiten
Originaltitel: Space Marine Battles – Blades of Damocles
Black Library

[NEWS] Cecelia Ahern – Der Glasmurmelsammler

Wie gut kennen wir die Menschen, die wir lieben?
Als Fergus einen Schlaganfall hat, vergisst er fast alles aus seinem Leben. Da findet seine Tochter Sabrina seine Glasmurmel-Sammlung, von der er ihr nie etwas erzählt hat. In der Sammlung fehlen die wertvollsten Stücke, und Sabrina macht sich auf die Suche nach ihnen. Es stellt sich heraus, dass Fergus noch viel mehr Geheimnisse hatte, und alle scheinen mit den schillernden Kugeln verbunden zu sein. Doch wenn ihr Vater nicht der Mann ist, für den sie ihn gehalten hat – was bedeutet das für Sabrinas eigenes Leben?

›Der Glasmurmelsammler‹ ist eine berührende Vater-Tochter-Geschichte, in der sich in kleinen Glaskugeln große Träume und Gefühle spiegeln. Der berührende Roman der einfühlsamen Erfolgsautorin Cecelia Ahern aus Irland. (Verlagsinfo)

Gebundene Ausgabe: 448 Seiten
Fischer