Archiv der Kategorie: News

[NEWS] Kai Meyer – Hexenmacht (Die Krone der Sterne 2)

In jenen Tagen strahlten die Sterne heller. Könige herrschten über Sonnen, Adelshäuser regierten wie Götter im All. Wo Leidenschaften entbrannten, wurden gewaltige Schlachten geschlagen. Zivilisationen vergingen, Welten zerbrachen, Gestirne zerstoben zu Sternenstaub.
Am Ende des bekannten Universums, auf der Hexenwelt Empedeum, sucht der Orden der Gottkaiserin nach einem Zugang zum Pilgerkorridor, einer uralten Sternenstraße, von der keiner ahnt, wohin sie führt – oder was sich auf ihr nähert. In ihrer Verblendung rufen die Hexen ihren Götzen an, das Schwarze Loch Kamastraka, und ahnen nicht, welches Unheil sie damit heraufbeschwören. (Verlagsinfo)

Broschiert: 480 Seiten
Tor

[NEWS] Timothy Zahn – STAR WARS. Thrawn

Die spannende Vorgeschichte zur erfolgreichsten Star-Wars-Trilogie – Großadmiral Thrawn ist Kult!

Nachdem Thrawn von imperialen Soldaten aus dem Exil befreit wurde, weckt sein taktisches Geschick schon bald Imperator Palpatines Aufmerksamkeit. Schnell erweist sich Thrawn als unverzichtbar für das Imperium, und sein Aufstieg scheint unaufhaltsam. Als Thrawn zum Großadmiral ernannt wird, werden seine Fähigkeiten jedoch auf eine harte Probe gestellt. Nun muss er beweisen, dass sein tödlicher Scharfsinn im Krieg gegen die aufkommenden Rebellen stark genug ist. Denn nicht nur unschuldige Leben werden bedroht, sondern auch der eiserne Griff des Imperiums um die Galaxis. Und auch Thrawns ganz eigene Pläne sind auf einmal in Gefahr … (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 624 Seiten
Originaltitel: Star Wars(TM) Thrawn
Blanvalet

[NEWS] Nina Stibbe – Ein Mann fürs Haus

Nach der Scheidung ihrer Eltern ziehen die neunjährige Lizzie, ihre beiden Geschwister und ihre Mutter in ein kleines Dorf auf dem englischen Land. Dort empfängt man den vaterlosen Haushalt allerdings mit großem Misstrauen. Und für Lizzie und ihre Schwester steht bald fest, dass es nur einen Weg gibt, um in Flatstone akzeptiert zu werden: Sie müssen einen neuen Mann für ihre Mutter finden. Also erstellen sie eine Liste möglicher Kandidaten, schicken diesen Briefe – unterschrieben mit dem Namen ihrer ahnungslosen Mutter – und bitten die Auserwählten zum Tee. Eine geniale Idee, wenn sie funktionieren würde … (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 384 Seiten
Originaltitel: Man at the Helm
Goldmann

[NEWS] Wolfgang Burger – Schlaf, Engelchen, schlaf (Alexander Gerlach 13)

Händeringend bittet Professor Henecka um Hilfe, da er – ein unbescholtener Bürger – mit Drohmails überschüttet wird. Bei seiner Recherche stößt Kripochef Gerlach jedoch bald auf einen alten Fall, in den Henecka verwickelt war. Die beste Freundin seiner Tochter ist nach einer Geburtstagsparty nie zu Hause angekommen. Im nahe gelegenen Wald fand die Polizei nur eine blutverschmierte Papierkrone – von Lisa fehlt bis heute jede Spur. Als Gerlach dann auch noch feststellt, dass Heneckas Frau ebenfalls verschwand, ist er sich sicher, dass der Professor nicht ganz so unschuldig ist, wie er behauptet … (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 416 Seiten
Piper

[NEWS] Tobias Elsäßer – Eden Park. Der neunte Würfel

Vincent hat ein schreckliches Problem: Wenn er zu lange auf einen Bildschirm schaut, fällt er kurzerhand in Ohnmacht. Er leidet nämlich an einer schlimmen Form von Bildschirmallergie. Das wird zu einem besonderen Problem, als seine Familie nach Eden Park umzieht, in die modernste Stadt der Welt. Hier sind sogar die Lehrer in der Schule nur virtuell anwesend, und gute Noten gibt es fürs Keine-Fragen-Stellen, für fleißiges Online-Shoppen und möglichst viele Online-Freunde. Absolut alles wird hier digital geregelt. So abgeschirmt von der Außenwelt bemerkt niemand in Eden Park, dass die Erde kurz vor dem Untergang steht. Überall graben sich bereits tiefe Risse durch die Straßen … Bis ein seltsamer Postbote bei Vincent klingelt und ihm ein Paket überreicht, in dem sich neun geheimnisvolle Würfel befinden. Doch wie rettet man damit die ganze Welt? (Verlagsinfo)

Gebundene Ausgabe: 272 Seiten
Sauerländer

[NEWS] David Hair – Die verlorenen Legionen (Die Brücke der Gezeiten 7)

Die Brücke der Gezeiten versinkt bald in den Fluten ― aber der Krieg ist noch nicht vorbei …

Die Mondflut geht ihrem Ende entgegen. Bald wird die Brücke der Gezeiten wieder im Meer versinken und die beiden Kontinente der Welt Urte erneut für zwölf Jahre voneinander trennen. Dem yurischen Kaiser Constant bleibt nur noch wenig Zeit, auch das östliche Antiopia zu unterwerfen, die verlorenen Legionen sind zwischen zwei feindlichen Armeen eingekesselt, und das mächtige Artefakt, das über das Schicksal der beiden Kontinente entscheiden könnte, ist in die falschen Hände gefallen. Können der Magier Alaron und seine Begleiterin Ramita die Skytale zurückerobern, oder wird Urte für immer im Chaos versinken? (Verlagsinfo)

Broschiert: 608 Seiten
Originaltitel: Ascendant’s Rite (The Moontide-Quartet 4) Part One
Blanvalet

[NEWS] Nadine Boos – Tanz um den Vulkan

Nadine Boos in Bewegung – bei Wurdack erschien der inzwischen siebzehnte Roman der locker zusammen hängenden Reihe „Die neunte Expansion“ – es kommt zum Tanz um den Vulkan:

Trixis Flucht vor der Verantwortung ist endgültig gescheitert. Ob es ihr passt oder nicht, muss sie nun die Geschicke Andesits lenken und sich zügig etwas einfallen lassen, denn die Hondh stehen nicht etwa säbelrasselnd vor den Toren Andesits, sie haben ihre Finger bereits nach den Tiefen des Ozeans ausgestreckt.
Um ihre Heimatwelt zu retten, schickt Trixi die
Skolopendra auf eine tödliche Mission: Auf die Suche nach dem Ursprung der Hondh.
(Verlagsinfo)

Die neunte Expansion beim Buchwurm: Klick!

Broschiert, 264 Seiten
ISBN: 9783955561260
Originalausgabe
Wurdackverlag

[NEWS] Constanze Wilken – Die Klippen von Tregaron

Die junge Künstlerin Caron leidet unter einem traumatischen Kindheitserlebnis. Sie kann sich jedoch nicht erinnern, was damals in Tregaron House geschah. Als sie unverhofft das alte Cottage auf der walisischen Halbinsel Llyn und ein verschollen geglaubtes Gemälde erbt, kommt sie an den Ort des tragischen Geschehens zurück und muss sich der Vergangenheit stellen. In dem sensiblen Gärtner Ioan findet sie einen Mann, der ihre zerrissene Seele versteht, und schon bald verlieben sich die beiden ineinander. Zusammen mit Ioan kommt Caron schließlich einem grausamen Geheimnis auf die Spur, das ins 19. Jahrhundert zurückreicht – das aber auch der Schlüssel zu ihrer eigenen Vergangenheit ist … (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 448 Seiten
Goldmann

[NEWS] Lauren Blakely – Mr. O – Ich darf dich nicht verführen!

Mein Name ist Nick Hammer. Aber nennt mich einfach Mr. O – denn ich kann jeder Frau den ersehnten Höhepunkt bescheren. Man könnte sagen, das ist meine beste Eigenschaft.

Wieso sollte ich also Nein sagen, wenn eine süße, total scharfe Frau mich bittet, ihr Nachhilfe in Liebesdingen zu geben? Das Problem: Harper Holiday ist die Schwester meines besten Freundes Spencer und damit für mich absolut tabu. Flirttipps geben: erlaubt. Flirttipps mit Harper ausprobieren: strengstens verboten. Doch je mehr Zeit wir miteinander verbringen – und je mehr schmutzige SMS wir uns schreiben – desto weniger kann ich mich zusammenreißen … (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 304 Seiten
Originaltitel: Mister O
Mira

[NEWS] Michael Hauch – Ihr unbekanntes Superorgan: Alles über das Immunsystem

Ob wir nur einen harmlosen Schnupfen bekommen oder Krebs, hängt von unserem Immunsystem ab. Immer noch wissen wir viel zu wenig darüber, was das individuelle Abwehrsystem eines Menschen schwächt oder stärkt. Welche Rolle spielen zum Beispiel Muttermilch und Impfungen in der Kindheit? Warum sterben Männer immer noch früher als Frauen? Wie funktioniert der »Neustart« des Immunsystems nach einer Chemotherapie? Wie viel Dreck im Alltag muss sein? Und warum ist unsere Abwehrfähigkeit morgens besser als abends? (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 336 Seiten
Beltz

[NEWS] Adrian Tchaikovsky – Die Kinder der Zeit

Die letzten Menschen haben eine sterbende Erde verlassen, um in den Tiefen des Alls ein neues Zuhause zu finden. Als sie auf den Planeten Eden stoßen, scheint ihnen das Glück sicher: ideale Konditionen und eine florierende Ökosphäre. Doch was sie nicht wissen – es waren bereits Menschen hier gewesen, vor langer Zeit. Menschen, die Eden als Versuchsplaneten für ein vermessenes Projekt künstlicher Evolution ausersehen hatten. Doch ihr Experiment damals hat ungeahnte Spuren hinterlassen, und nun treffen ihr Nachfahren auf die vergessenen Kinder ihres Versuchs. Wer von ihnen wird das Erbe von Eden antreten? (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 672 Seiten
Originaltitel: Children of Time
Heyne

[NEWS] Stuart MacBride – Der Totenmacher

Es ist ein bizarrer Fund: Als man eine Mumie auf einer Mülldeponie entdeckt, vermutet die Polizei, dass sie aus einem Museum entwendet wurde. Bis eine weitere mumifizierte Leiche gefunden wird, und Röntgenaufnahmen beweisen, dass die Toten keineswegs antik sind: Die Männer wurden Opfer eines Killers, der mit höchster Grausamkeit vorging und dessen Werk noch nicht vollendet ist … DC Callum MacGregor ermittelt in der rätselhaftesten Mordserie, die das schottische Oldcastle je gesehen hat. (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 832 Seiten
Originaltitel: A Dark So Deadly
Goldmann

[NEWS] Jennifer Estep – Spinnenherz (Elemental Assassin 9)

Es gibt nur wenige Personen in Gin Blancos Leben, denen sie vollkommen vertraut. Die Zwergin Sophia ist eine von ihnen – und das nicht nur deswegen, weil diese zuverlässig die Leichen entsorgt, die Gin in ihrer Karriere als Auftragskillerin produziert. Da versteht es sich von selbst, dass Gin keine Gnade kennt, als Sophia vor ihren Augen entführt wird. Besonders nicht, wenn der Kidnapper ein bekannter Sadist und Feuermagier ist. Um Sophia zu retten, kann Gin jede Hilfe gebrauchen, nur ist sie sich nicht sicher, ob Owen Grayson die richtige Unterstützung darstellt. Andererseits hat der einiges bei ihr gutzumachen … (Verlagsinfo)

E-Book
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 400 Seiten
Piper

[NEWS] Ernest Cline – Ready Player One: Filmausgabe

Ernest Clines Bestseller »Ready Player One« ist DER Science-Fiction-Roman zur Virtual-Reality-Revolution und Vorlage für den großen Kinoblockbuster von Steven Spielberg.
Im Jahr 2045 ist die Welt ein hässlicher Ort: Die Erdölvorräte sind aufgebraucht, ein Großteil der Bevölkerung lebt in Armut. Einziger Lichtblick ist die OASIS, eine virtuelle Ersatzwelt, in der man leben, arbeiten, zur Schule gehen und spielen kann. Die OASIS ist ein ganzes Universum, es gibt Tausende von Welten, von denen jede ebenso einzigartig wie phantasievoll ist. Und sie hat ein Geheimnis. (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 544 Seiten
Tor

[NEWS] J. S. Monroe – Finde mich. Bevor sie es tun

Mitten in der Nacht geht Rosa Sandhoe zum Cromer Pier. Sie blickt ins tosende Wasser – und sie springt. Der Tod einer jungen Studentin, die gerade ihren Vater verloren hat. Tragisch, aber nicht unerwartet.
Seither sind fünf Jahre vergangen, und Rosas Freund Jar glaubt noch immer nicht an ihren Selbstmord. Wie ein Besessener klammert er sich an die Vergangenheit. Und plötzlich bekommt er eine Nachricht von Rosa: Finde mich, Jar. Finde mich, bevor sie es tun …
Was geschah wirklich in der Nacht am Cromer Pier? Ist Rosa gar nicht tot? Und wenn doch, wer spielt dann dieses grausame Spiel mit Jar? (Verlagsinfo)

Broschiert: 448 Seiten
Originaltitel: Find me
Blanvalet

[NEWS] Castle Freeman – Männer mit Erfahrung

Lillian fühlt sich von einem undurchsichtigen Typen namens Blackway verfolgt. Eines Morgens liegt ihre Katze tot vor der Tür. Der Sheriff kann nichts für sie tun, deshalb sucht sie Hilfe bei einem Club kauziger alter Männer. Beeindruckt von ihrem Mut, stellen diese ihr den betagten Lester und den hünenhaften, etwas beschränkten Nate als Schutz zur Seite. Lillian traut den beiden nichts zu, aber sie lassen sich nicht abwimmeln, und so verfolgen sie Blackway schließlich gemeinsam durch die Wälder von Vermont. Ein extrem spannender und vibrierend lustiger Roman mit einer wie nebenbei eingeträufelten gehörigen Portion Lebensklugheit. (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 176 Seiten
Originaltitel: Go With Me
dtv

[NEWS] Michèle Rowe – Stunde der Dunkelheit: Ein Kapstadt-Thriller

Earth Hour: Weltweit schalten die Menschen das Licht für eine Stunde aus, um ein Zeichen gegen die globale Energieverschwendung zu setzen. In Dieu Donné, einer noblen „gated community“ vor den Toren Kapstadts, nutzen gewalttätige Kriminelle die Dunkelheit zu einem Raubüberfall. Doch der vermeintlich sichere Coup läuft aus dem Ruder. Kurz darauf wird die Entführung einer Frau und ihres Babys aus der Wohnanlage gemeldet wird, und dann verschwindet auch noch eine junge Patientin der Psychologin Marge. Trotz unterschwelliger Rivalitäten ermitteln die beiden Frauen zusammen, um Licht in die Sache zu bringen. Ihre Nachforschungen führen sie auf die Spur skrupelloser Spekulanten, brutaler Gangster und korrupter Politiker. (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 448 Seiten
Originaltitel: Hour of Darkness
Knaur

[NEWS] Guntrun Müller-Enßlin – Am Tag bevor der Frühling kam

Ellinor ist Pfarrerin, 52, geschieden, lebt mit ihrem 18-jährigen Sohn Dean allein und spielt als Ausgleich zum Alltag in einer Band. Der plötzliche Tod ihrer Nachbarin Els veranlasst Ellinor, über die Freundin und »Ersatz-Oma« ihres Sohnes, aber auch über ihr eigenes Leben nachzudenken. So erzählt sie von ihrem Alltag zwischen Predigten, Trauergesprächen, Taufen und Beerdigungen, von ihren Wünschen und Enttäuschungen, von Freundinnen, Männerbekanntschaften, Problemen mit ihrem Sohn und von ihrer Unsicherheit, sich wieder ernsthaft auf die Liebe einzulassen. Und am Ende wird sie nicht nur von sich selbst überrascht. (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 304 Seiten
dtv

[NEWS] Lisa Jackson – You will pay. Tödliche Botschaft

Camp Horseshoe, Oregon: Vor zwanzig Jahren arbeitete eine Gruppe von Jugendlichen als Betreuer in einem Ferienlager. Nachts, wenn ihre Schützlinge im Bett lagen, schlichen sie sich aus ihren Hütten, hatten Sex, feierten wilde Partys mit Alkohol und Drogen, spannen Intrigen – bis etwas gründlich schief ging und zwei von ihnen spurlos verschwanden. Die polizeilichen Ermittlungen dazu liefen ins Leere, die Akte wurde geschlossen. (Verlagsinfo)

Broschiert: 528 Seiten
Originaltitel: You Will Pay
Knaur

[NEWS] Biom Alpha – Der Krieg

Uwe Herrmann, Uwe Post und Frederic Brake haben es getan – bei BoD manifestiert sich eine neue Macht aus dem „Biom Alpha“ – der Krieg ist da:

Biom Alpha erreicht das nächste Sonnensystem, als der Konflikt mit den Separatisten eskaliert. Monsignore Capello und April geraten zwischen die Fronten.

Als Lo-Well und seine Sippe ihr Biom verlassen und auf dem Planeten Bkek landen, tobt ein Krieg zwischen den Einheimischen und fremden Lebensformen. Gibt es einen Zusammenhang mit den Zerstörungen in
ihrem Biom?

Auf der Erde tauchen in unmittelbarer Nähe eines von einem Krieg gebeutelten Dorfes fremdartige Gestalten auf … in Sachsen, im Jahr 1450.
(Verlagsinfo)

Biom Alpha beim Buchwurm Klick!

Broschiert, 252 Seiten
ISBN: 9783746069081
Originalausgabe
Beim Verlag