Archiv der Kategorie: News

[NEWS] Roman Ehrlich – Malé

Alle Versuche, die Malediven vor dem steigenden Meeresspiegel zu retten, sind gescheitert, Pauschaltouristen haben sich neue Ziele gesucht, und der Großteil der Bevölkerung musste die Inseln verlassen. Gleichzeitig ist die heruntergekommene Hauptstadt Malé zum Ziel all jener geworden, die nach einer Alternative zum Leben in den gentrifizierten Städten des Westens suchen. Und so wird die Insel für die kurze Zeit bis zu ihrem Untergang zur Projektionsfläche für Aussteigerinnen, Abenteurer und Utopistinnen, zu einem Ort zwischen Euphorie und Albtraum, in dem neue Formen der Solidarität erprobt werden und Menschen unauffindbar verschwinden. Mit »Malé« fängt Roman Ehrlich die komplexe Stimmungslage unserer Zeit ein und verwebt die Geschichten rund um die Sehnsüchte und das Scheitern seiner Figuren zu einem Abbild all der Widersprüche, die das Leben zu Beginn des 21. Jahrhunderts ausmachen. (Verlagsinfo)


Gebundene Ausgabe: 240 Seiten
S. Fischer

[NEWS] Matthias Bürgel – Dunkler Hass

Ein Serienkiller verschleppt junge Frauen, die er grauenvoll verstümmelt und tötet. Hilfesuchend wendet sich Kommissar Marius Bannert an den bekannten Fallanalytiker Falk Hagedorn, der nach einem Unfall an den Rollstuhl gefesselt ist. Gemeinsam tauchen die beiden Kriminalisten nach und nach in die Psyche des Täters ein. Doch als sie beginnen, seine Motivation zu erahnen, holt der Killer zum Gegenschlag aus – und ein tödlicher Wettlauf gegen die Zeit beginnt … (Verlagsinfo)


Taschenbuch: 336 Seiten
Bastei Lübbe

[NEWS] Iona Grey – Als die Nacht uns Sterne schenkte

1926: Die junge Selina Lennox genießt ihre Jugend in der Londoner High Society in vollen Zügen. Exquisite Kleider, ausschweifende Partys, Champagner und Skandale, so kann es für immer weitergehen. Doch dann trifft sie in einer schicksalhaften Nacht auf Lawrence Weston. Für den mittellosen Künstler ist jeder Tag ein Kampf – gegen den Hunger und für das Ziel, mit seinen Bildern auf die Missstände im Land aufmerksam zu machen. Selina und Lawrence ist klar, dass sie nicht in die Welt des jeweils anderen gehören, und dennoch ist da etwas, das sie unaufhaltsam aufeinander zutreibt. Die beiden verbringen einen magischen, leidenschaftlichen Sommer miteinander. Doch sie wissen, dass dieser nicht für immer andauern kann … (Verlagsinfo)


Taschenbuch: 480 Seiten
Blanvalet

[NEWS] Philippe Lançon – Der Fetzen

Der ergreifende Roman über den Anschlag auf Charlie Hebdo
Gemeinsam mit seinen Kollegen sitzt Philippe Lançon an diesem Morgen im Januar im Konferenzraum der Redaktion von Charlie Hebdo, als zwei maskierte Attentäter das Gebäude stürmen. Kurz darauf sind die meisten seiner Freunde tot, ihm selbst wird der Unterkiefer zerschossen. Es folgen 17 Gesichtsoperationen und eine lange Zeit, in der sich Philippe Lançon sein Leben neu erkämpft. ›Der Fetzen‹ ist die literarische Aufarbeitung dieses Traumas und ein eindringliches Plädoyer für Meinungsfreiheit.

(Verlagsinfo)


Taschenbuch: 304 Seiten
dtv

[NEWS] Melanie Benjamin – Die Königin des Ritz

Was wir wagen für die Liebe
Die bewegende, dramatische und wahre Geschichte des Hotelier-Ehepaars, das zur Zeit der deutschen Besatzung das Pariser Luxus-Hotel Ritz geführt hat

Glanz und Glamour verzaubern die Gäste im Luxus-Hotel Ritz in Paris auch 1940 – während Hakenkreuze im Blumenschmuck stecken und deutsche Soldaten in den Sesseln lungern. Für die Amerikanerin Blanche ist es kaum zu ertragen, dass ihr Mann Claude Auzello als Geschäftsführer des Ritz den Nazis zu Diensten sein muss. Durch eine Freundin kommt sie in Kontakt mit der Résistance und übernimmt immer häufiger waghalsige Aufträge. Mehr als einmal rettet Blanche ihr Leben nur durch ihre Unverfrorenheit und betörende Schönheit. Was sie nicht ahnt: Auch Claude ist längst der Résistance beigetreten und unternimmt alles, um Blanche zu schützen, deren größtes Geheimnis die Nazis auf keinen Fall entdecken dürfen … (Verlagsinfo)


Gebundene Ausgabe: 384 Seiten
Droemer

[NEWS] Robert Galbraith – Weißer Tod (Cormoran Strike 4)

Der private Ermittler Cormoran Strike ist zutiefst beunruhigt: Ein verstörter junger Mann bittet ihn um Hilfe bei der Aufklärung eines Verbrechens, das er – so glaubt er – als Kind mit angesehen hat. Billy hat offensichtlich psychische Probleme und kann sich nur an wenig im Detail erinnern, doch er und seine Worte klingen glaubwürdig. Bevor Strike ihn allerdings ausführlich befragen kann, ergreift der Mann panisch die Flucht. (Verlagsinfo)

Ungekürzte Lesung: 21:36 Std.
Sprecher: Dietmar Wunder
Random House Audio

[NEWS] – A. J. Kazinski und Thomas Rydahl – Die tote Meerjungfrau

Folgen Sie Hans Christian Andersen in diesem atmosphärisch-fesselnden historischen Krimi bei den Ermittlungen zu einem Mord-Fall, der ihn zu seinem Märchen »Die kleine Meerjungfrau« inspiriert haben könnte.
Kopenhagen 1834: Hans Christian Andersen träumt davon, als Dichter zu Ruhm zu gelangen – stattdessen wird er wegen Mord-Verdachts verhaftet. Eine junge Prostituierte, bei der er am Vorabend gesehen worden war, wird tot aus dem dreckigen Wasser des Kanals gezogen. (Verlagsinfo)

2 MP3-CDs
Lesung: ca. 700 Min.
USM

[NEWS] Samantha Shannon – Der Orden des geheimen Baumes – Die Magierin (Königin von Inys, Band 1)

In ihrem epischen Fantasy-Roman „Der Orden des geheimen Baumes“ hebt Samantha Shannon das Genre auf die nächste Stufe. Mächtige Frauen lenken und beeinflussen das Schicksal ihrer Welt, ob als Königin, Magierin oder Drachenreiterin. Doch die Welt ist geteilt: Während im Westen alle Drachen als absolut böse verdammt werden, werden diese im Osten als göttergleiche Wesen verehrt. Trotz dieser gegensätzlichen Weltanschauungen müssen die Menschen des Ostens und des Westens zusammenarbeiten, als ein riesiger bösartiger Drache aus der Vergangenheit wieder aufersteht. Drei starke Frauen nehmen die Herausforderung an, die Bewohner beider Reiche zu vereinen, um die Menschheit zu retten … (Verlagsinfo)


Gebundene Ausgabe: 544 Seiten
Penhaligon

[NEWS] Kathrin Tordasi – Brombeerfuchs. Das Geheimnis von Weltende

Sommerferien in Wales: Mitten im Wald, in einer Brombeerhecke, finden Ben und seine Freundin Portia eine geheimnisvolle Tür. Sie ist ein Portal zur Anderswelt und muss unter allen Umständen verschlossen bleiben. Doch woher sollen sie das wissen? Die alten Geschichten über die Wunder und Gefahren der Anderswelt sind lang vergessen … Für Robin Goodfellow, den Mann mit dem Fuchsschatten, sind die Kinder die letzte Chance, das Portal zu öffnen und endlich nach Hause zurückzukehren. Für alle anderen jedoch könnte dies das Ende bedeuten. (Verlagsinfo)


Gebundene Ausgabe: 384 Seiten
Sauerländer

[NEWS] Anna Liebig – Das Winterkarussell

Nachdem die fünfzehnjährige Antonia ihre Mutter bei einem Unfall verloren hat, findet sie sich bei ihrem bislang unbekannten Großvater Otto auf dessen Bauernhof im Taunus wieder. Die Annäherung zwischen dem mürrischen Greis und dem Teenager gestaltet sich schwierig – bis Antonia ein altes Karussell in der Scheune entdeckt. Sie ist ganz verzaubert von dem nostalgischen Fahrgeschäft, und eines Abends beginnt ihr Großvater schließlich zu erzählen: von damals, als er noch ein junger Schausteller war und sich auf dem Weihnachtsmarkt in Frankfurt zum ersten Mal im Leben unsterblich verliebte … (Verlagsinfo)


Taschenbuch: 336 Seiten
Blanvalet

[NEWS] Brit Bennett – Die verschwindende Hälfte

Ein kleiner Ort im ländlichen Louisiana. Seine afroamerikanischen Bewohner blicken mit Stolz auf eine lange Tradition und Geschichte, und vor allem auf ihre Kinder, die von Generation zu Generation hellhäutiger zu werden scheinen. Stella und Desiree etwa, Zwillingsschwestern von ganz unterschiedlichem Wesen. Aber in einem sind sie sich einig: Hier sehen sie keine Zukunft für sich. In New Orleans trennen sich ihre Wege. Denn Stella tritt unbemerkt in eine nur weißen Amerikanern vorbehaltene Welt – und bricht alle Brücken hinter sich ab. Desiree dagegen heiratet den dunkelhäutigsten Mann, den sie finden kann. Und Jahrzehnte müssen vergehen, bis zu einem unwahrscheinlichen Wiedersehen.(Verlagsinfo)


8 Stunden, 40 Minuten
2 MP3- CDs im Digifile
Sprecherin: Tessa Mittelstaedt
Argon

[NEWS] Stuart MacBride – Totengedenken: Thriller (Detective Sergeant Logan McRae, Band 11)

DI Logan McRae, der aktuell bei der Internen Ermittlung von Police Scotland arbeitet, wird zu einem tödlichen Verkehrsunfall gerufen. Der Fahrer weist eine Stichwunde in der Brust auf, und es stellt sich heraus, dass es sich um den Ex-Kollegen DI Duncan Bell handelt, dessen verkohlte Leiche man vor zwei Jahren gefunden hatte. Warum hatte Bell damals seinen Selbstmord vorgetäuscht? Wer hat ihm nun ein Messer in die Brust gerammt? Und wozu hatte er Schaufel und Hacke in seinem Kofferraum? Die Antwort könnte mit einer Serie von Kindesentführungen zu tun haben, die Schottland in Atem halten. Denn Bells letzter Fall vor seinem Verschwinden war die Entführung des kleinen Aiden MacAuley und der Mord an dessen Vater … (Verlagsinfo)


Taschenbuch: 640 Seiten
Goldmann

[NEWS] Sabine Ebert – Schwert und Krone – Zeit des Verrats (Das Barbarossa-Epos, Band 3)

März 1152 in Aachen: Gerade wurde Friedrich, der bisherige
Herzog von Schwaben und künftige Barbarossa, zum König
gekrönt und will das von Kriegen zerrüttete Land erneuern. Verbündete gewinnt er,
indem er ihnen Land und Titel zusagt, gegen Feinde geht er
mit eiserner Hand vor. Doch vom ersten Tag an hat
er eine starke Fürstenopposition gegen sich, der missfällt, dass auf einmal
die welfische Partei vom König bevorzugt wird. Zudem sammelt der neue König neue, junge Verbündete um sich wie den skrupellosen Rainald von Dassel. Die alten Markgrafen Albrecht der Bär und Konrad von Meißen fürchten um ihre Macht. Sie riskieren alles und verlieren viel. Und mittendrin in diesem gnadenlosen Kampf um die Macht stehen junge Frauen wie Hedwig, die künftige Markgräfin von Meißen, und die schöne Beatrix von Burgund, der Barbarossa sofort verfällt … (Verlagsinfo)


Taschenbuch: 656 Seiten
Knaur

[NEWS] Christian Escribà – Die Bäckerei der Wunder

Barcelona, 1926. An einem Wintermorgen, der voller Wunder ist, wird Alba geboren. Es schneit in Barcelona so heftig wie nie zuvor, und die Menschen laufen auf die Straße, um die tanzenden Kristalle zu bewundern. Schon bald wird sich herausstellen, dass Alba in ihrem Leben noch viele Menschen verzaubern wird – mit ihrer einzigartigen Gabe, Kuchen und Kekse zu backen, die Glück und Trost spenden. Ihr sehnlichster Wunsch ist es, Konditorin zu werden. Doch im Spanien der rauen Nachkriegszeit ist es für eine junge Frau alles andere als leicht, sich den Weg zum Glück zu erkämpfen. Bis sie eines Tages die Bäckerei Escribà betritt – und ahnt, dass sich ihr Leben für immer verändern wird … (Verlagsinfo)


Broschiert: 288 Seiten
Heyne

[NEWS] Die Welt wartet auf dich – Mein Reisetagebuch: Mit hilfreichen Listen, Tipps und inspirierenden Zitaten für dein nächstes Abenteuer

Auch die schönste Reise ist irgendwann zu Ende – doch die Erinnerungen bleiben! Am besten hält man sie fest – z.B. in einem Reisetagebuch! Hier finden sich viele Eintrageseiten für die schönsten Reisemomente, praktische Listen zur Vorbereitung und zur Budgetübersicht und hilfreiche Reisetipps. Emotional gestaltete Moodseiten und Inspirationen bieten Denkanstöße und verhelfen zu einem intensiven Reiseerlebnis. Mit Lese- und Gummiband ausgestattet findet es Platz in jedem Rucksack und läßt das Urlaubsfeeling lange anhalten. (Verlagsinfo)


Gebundene Ausgabe: 144 Seiten
EMF

[NEWS] Michael J. Sullivan – Heldenblut: The First Empire (Zeit der Legenden, Band 4)

Seit die Seherin Suri den mächtigen Gilarabryn erschaffen hat, herrscht eine Art Patt-Situation im Krieg der Rhune gegen ihre falschen Götter, die Fhrey. Um die Fhrey endgültig schlagen zu können, fordert Nyphron die Erschaffung weiterer Gilarabryn von Suri, doch die Seherin weigert sich hartnäckig, ihre Fähigkeiten ein weiteres Mal einzusetzen. (Verlagsinfo)


Taschenbuch: 480 Seiten
Knaur

[NEWS] Liz Dean – Switchwords: Wie du mit nur einem Wort dein Leben veränderst

Switchwords sind machtvolle Worte. Sie wirken direkt im Unterbewusstsein und erzeugen dort eine Kraft, die Wünsche wahr werden lässt. Dabei sind sie deutlich einfacher und effektiver anzuwenden als Affirmationen: Switchwords umgehen unbewusste innere Blockaden, die dem Erreichen unserer Lebensziele im Weg stehen. Dabei nutzen sie dieselben Prinzipien wie das Gesetz der Anziehung, das Millionen Menschen für eine bewusste Lebensgestaltung einsetzen – allerdings in optimierter und effizienterer Form. (Verlagsinfo)


Taschenbuch: 224 Seiten
Heyne

[NEWS] Tania Juste – Das Hospital der Hoffnung

Barcelona, 1892: Der Bau eines neuen Krankenhauses, des Hospitals de Sant Pau, begeistert die Stadtbewohner. Maria, Tochter einer Amme, träumt davon, Krankenschwester zu werden. Ein Traum, mit dem ihre reiche Freundin Aurora sich nicht begnügt. Sie schreibt sich als erste Frau zum Medizinstudium ein ― gegen väterlichen Widerstand! Und auch in Lluís, Marias Ziehbruder, werden Ambitionen wach ― als Bildhauer. Doch er birgt ein dunkles Geheimnis, das die drei schicksalhaft verbindet …
(Verlagsinfo)


Taschenbuch: 336 Seiten
Bastei Lübbe

[NEWS] Hiltrud Baier – Tage mit Ida

Lange weiße Haare zu einem Zopf gebunden, buntgemustertes Schultertuch, aufmerksamer Blick: Als Susanne Ida zum ersten Mal sieht, spürt sie gleich eine Verbindung. Doch was die ältere Dame mit dem merkwürdigen Akzent zu sagen hat, wird Susannes Leben gehörig durcheinanderwirbeln. Sie behauptet, die Schwester von Susannes Mutter zu sein. Doch diese hat die Existenz einer Schwester nie auch nur mit einem Wort erwähnt. Lügt Ida etwa? Oder hat Susannes Mutter ihr jahrzehntelang die Wahrheit vorenthalten? (Verlagsinfo)


Broschiert: 320 Seiten
Krüger

[NEWS] Frans de Waal – Mamas letzte Umarmung: Die Emotionen der Tiere und was sie über uns aussagen

Hunde, Katzen, Affen, Elefanten, Delphine, Wale haben Gefühle. Tiere sind nicht weniger emotional als Menschen. Tatsächlich wäre es vermessen, menschliche Gefühle als einzigartig herauszustellen. Frans de Waal, der weltweit führende Forscher auf diesem Gebiet, schildert spannend und mitreißend die vielen, nicht nur emotionalen Gemeinsamkeiten von Tier und Mensch. (Verlagsinfo)


Gebundene Ausgabe: 450 Seiten
Klett-Cotta