Schlagwort-Archive: Nele Neuhaus

Nele Neuhaus – Zeiten des Sturms (Sheridan-Grant-Reihe Teil 3)

Worum gehts?

Sheridan Grant muss nach der Rückkehr zur Willow Creek Farm feststellen, dass es dort keinen Platz mehr für sie gibt. Sie entschließt sich endgültig, alle Brücken hinter sich abzureißen und irgendwo ein neues Leben zu beginnen.
Sie lernt Paul Sutton kennen und lieben. Der Arzt trägt sie auf Händen und liest ihr jeden Wunsch von den Augen. Sie beschließen ihre Liebe vor Gott unter Beweis zu stellen. Doch plötzlich, kurz vor der Hochzeit, bekommt Sheridan plötzlich Zweifel. Ihr wird auf einmal alles zu eng und bricht erneut aus ihrem neugewonnen Leben aus und kehrt nochmals zurück nach Nebraska.

Nele Neuhaus – Zeiten des Sturms (Sheridan-Grant-Reihe Teil 3) weiterlesen

Nele Neuhaus – Straße nach Nirgendwo (Sheridan-Grant-Reihe Band 2)

Worum gehts?

Ein heftiger Familienstreit schlägt die 17-jährige Sheridan Grant in die Flucht. Sie möchte nicht länger auf der Willow Creek Farm bei ihrer Adoptivfamilie leben. Sie beschließt nach New York zu reisen und dort als Sängerin durchzustarten. Der Weg dorthin ist jedoch alles andere einfach. Ein blutiger Amoklauf mit tödlichem Ausgang ihres Bruders sorgt für eine Menge Pressewirbel um Sheridan. Sie wird beschuldigt für diese Bluttat hauptverantwortlich zu sein.

Währenddessen gelangt es Detective Jordan Blystone ein jahrzehntelang verschwiegenes, folgenschweres Familiengeheimnis zu lüften und bringt Sheridans intrigante Adoptivmutter Rachel dadurch vor Gericht. Sheridan muss eine schwere Entscheidung treffen. Entflieht sie ein für alle Mal und endgültig ihrer dunklen Vergangenheit oder gibt sie der Sehnsucht nach ihrer Heimat nach?

Nele Neuhaus – Straße nach Nirgendwo (Sheridan-Grant-Reihe Band 2) weiterlesen

Nele Neuhaus – Sommer der Wahrheit (Sheridan-Grant-Reihe Teil 1)

Worum gehts?

Nebraska, im mittleren Westen Amerikas, Anfang der Neunzigerjahre: Die Fünfzehnjährige Sheridan Grant lebt mit ihrer Adoptivfamilie auf einer Farm. Weit und breit gibt es nichts als Maisfelder. Die musikalisch sehr begabte Sheridan leider sehr unter der strengen Hand ihrer Stiefmutter Rachel. Nach dem Unterricht trägt Rachel ihr zahlreiche Arbeiten auf dem Hof und im Haus aus, so dass Sheridan kaum freie Zeit hat.

Gott sei Dank gibt es noch andere Menschen in der Nähe der Farm, die ihr gut zugetan sind und so sogar umwerben. Doch dann geschieht eines Herbstabends etwas Schreckliches und Sheridan wird von da an bewusst, wer es wirklich ernst mit ihr meint.

Nele Neuhaus – Sommer der Wahrheit (Sheridan-Grant-Reihe Teil 1) weiterlesen

Nele Neuhaus – Muttertag

Worum gehts?

Im Wohnhaus einer stillgelegten Fabrik wir die Leiche eines Mannes gefunden. Bei den sterblichen Überresten handelt es sich um den ehemaligen Besitzer und Bewohner des Hauses, Theo Reifenrath. Doch bei seiner Leiche soll es nicht bleiben, denn Pia Sander und Oliver von Bodenstein entdecken auf demselben Grundstück menschliche Knochen. Diese liegen neben einem verwahrlosten, fast verhungert Hund. Die rechtsmedizinische Untersuchung hat ergeben, dass es sich bei den Knochen um mehrere Frauen handelt, die bereits vor vielen Jahren starben. Auch wenn Theo Reifenrath ein merkwürdiger Kauz war, so kann sich niemand im Dorf vorstellen, dass es sich bei ihm um einen Serienmörder handelt.

Nele Neuhaus – Muttertag weiterlesen

Nele Neuhaus – Im Wald


Worum gehts?

Im Wald des idyllischen Örtchens Ruppertshain gerät mitten in der Nacht ein Wohnwagen in Flammen. Das Ermittlerteam vom K11 Pia Sander und Oliver von Bodenstein ermitteln in dieser Sache zunächst wegen Brandstiftung. Doch als aus den Trümmern eine Leiche geborgen wird, lautet die Ermittlungsakte „Mord“.

Nur wenige Stunden später, wird in einem nahegelegenen Hospiz eine kranke Frau erdrosselt und auch der ortsansässige Pfarrer wird einem brutalen Mörder zum Opfer. Die Ermittlungen führen das Duo von Bodenstein und Sander ins Jahre 1972 zurück, als Olivers bester Freund Artur spurlos verschwunden ist. Bis heute fehlt jede Spur des damals Elfjährigen, da der Fall nie aufgeklärt werden konnte.

Nele Neuhaus – Im Wald weiterlesen

Nele Neuhaus – Die Lebenden und die Toten

Worum gehts?

Nach ihrer heimlichen Hochzeit wollen Pia Kirchhoff und Christoph Sander zwischen Weihnachten und Neujahr in die Flitterwochen fahren. Doch gerade jetzt wird die Idylle des Taunus durch einen rätselhaften und eiskalten Mord erschüttert. Aufgrund der vielen Krankheitsausfällen im Kriminaldezernat springt Pia nach der freundlichen Bitte ihres Chefs kurzerhand ein, zumal die Koffer bereits gepackt sind und sie bis zur Abreise nicht mehr allzu viel zu erledigen hat. Doch die Situation ändert sich schlagartig, als sich nur einen Tag später ein weiterer Mord ereignet. Auch dieses Opfer scheint zunächst wie das Erste völlig willkürlich ausgesucht worden zu sein. Die Lage spitzt sich enorm zu, denn der Täter scheint weiter zu morden und für Pia und ihren Kollegen beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit.

Inhalt

Dezember im Taunus. Die vorweihnachtliche Idylle im Taunus wird durch einen brutalen hinterhältigen Mord zerstört. Eine ältere Dame wird bei ihrem morgendlichen Spaziergang mit ihrem Hund eiskalt erschossen. Alle sind fassungslos, da das Opfer allseits beliebt war und sich niemand vorstellen kann, wer ein Motiv haben könnte um diese nette Frau zu töten.

Nele Neuhaus – Die Lebenden und die Toten weiterlesen

Nele Neuhaus als Nele Löwenberg – Sommer der Wahrheit

Worum gehts?

Nebraska. Sheridan Grant lebt mit ihren Adoptiveltern und ihren vier Stiefbrüdern auf einer Farm inmitten von Maisfeldern. Die Einöde, die diese Gegend mit sich bringt wird durch das schikanierende Verhalten von Rachel, Sheridans Adoptivmutter verstärkt. Die Tage werden längst nicht so gut durchzustehen, wäre da nicht Tante Isabella, zu der Sheridan ein sehr gutes Verhältnis pflegt und die Leidenschaft für die Musik verbindet die beiden Frauen einmal mehr. Außerdem hat Sheridan eine außerordentliche Anziehungskraft auf Männer, so dass nicht nur der Farmarbeiter Danny, sondern auch der Rodeoreiter Nicolas und der Autor Christopher ein Auge auf die erfrischende, junge Frau geworfen haben.

Eines Tages entdeckt Sheridan Tagebucheinträge einer gewissen Carolyn, die vor drei Jahrzenten auf der Willow Creek Farm gelebt hat. Diese werfen einige Fragzeichen auf, die Sheridan unbedingt aufklären möchte, doch dann geschieht in der Halloweennacht etwas Furchtbares, das Sheridans Leben verändert. Nele Neuhaus als Nele Löwenberg – Sommer der Wahrheit weiterlesen

Nele Neuhaus – Böser Wolf

Die Handlung:

An einem heißen Tag im Juni wird die Leiche einer 16-Jährigen aus dem Main bei Eddersheim geborgen. Sie wurde misshandelt und ermordet, und niemand vermisst sie. Auch nach Wochen hat das K11 keinen Hinweis auf ihre Identität. Die Spuren führen unter anderem zu einer Fernsehmoderatorin, die bei ihren Recherchen den falschen Leuten zu nahe gekommen ist. Pia Kirchhoff und Oliver von Bodenstein graben tiefer und stoßen inmitten gepflegter Bürgerlichkeit auf einen Abgrund an Bösartigkeit und Brutalität. Und dann wird der Fall persönlich.

Mein Einrduck:

Nach dem Leichenfund eines jungen Mädchens, deren Identität trotz einer Öffentlichkeitsfahndung unbekannt bleibt, tappen die Ermittler der Regionalen Kriminalinspektion in Hofheim zunächst weitgehend im Dunkeln. Auffällig sind jedoch die Hinweise auf den brutalen körperlichen Missbrauch des Mädchens.
Nele Neuhaus – Böser Wolf weiterlesen