Die drei ??? Kids – Fußballhelden (Band 59)

Die Handlung:

Das kann einfach nicht stimmen: Angeblich hat das Maskottchen des FC Rocky Beach Porters Laden überfallen. Justus, Peter und Bob ahnen, dass sich dahinter eine fiese Verschwörung verbirgt. Wer steckte wirklich in dem Kostüm und stahl im Laden?(Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Nicht nur den „großen“, auch den „kleinen“ Jungdetektiven aus Rocky-Beach kredenzt der Verlag im März mit Ausblick auf die Fußballweltmeisterschaft der Männer in Brasilien einen Fall, der das Wort „Fußball“ imTitel trägt. Passend zum Alter der Kids lässt der Autor sie hier als „Auflaufkinder“ an den Händen des PSCRB beim Revierderby aufs Spielfeld laufen … nicht aber, ohne vorher noch ein paar Fußballweisheiten aus Deutschland aneinanderzureihen.

Ein Augenzwinkern in Richtung unseres Nationalkeepers gibts auch noch, denn der Torwart der Mannschaft heißt Manuelito Novello. Ob der Gegner ihn wohl dieses Mal mit dem „Löffelchen“ austricksen kann? Was das ist, erfahren wir hier auch. Und noch weitere Namensvetter kennen wir aus der heimischen Bundesliga … Steven Schießling anyone? Oder Hilgar Herdzimmer … dessen Pendant im echten Leben schon seit Ewigkeiten verletzt ist und womöglich für die WM in Brasilien ausfallen wird. Und über David Eckham brauchen wir ja keine Worte zu verlieren …

Kindgerecht gehts dann auch in diesem Fall zu. Das Maskottchen des Vereins wird vermisst. Aber auch nicht so ganz, denn es stiftet allerlei Unheil im Umfeld des Fußballspiels … also ist es ja doch da … oder nicht? Ja und nein.

Zielgruppengerecht wird ermittelt und die angemessenen Praktiken und Utensilien verwandt, um den Fall aufzuklären. Denn der hat … wer hätte das gedacht … nichts mit Fußball zu tun und ist nicht direkt vorhersehbar, was für ein Ansteigen des Lesetempos sorgt. Und am Ende freuen sich alle gemeinsam. Die Fußballmannschaft, Kommissar Reynolds, seine Spezialeinheit und der Leser, der wiedermal ein spannendes Abenteuer der Kinder-Detektive genossen hat.

Der Autor:

Boris Pfeiffer hat bereits mehr als 50 Kinderbücher, Romane für Kinder und Jugendliche und Theaterstücke veröffentlicht sowie Drehbücher für bekannte Serien verfasst. Als Autor von „Die drei ??? Kids“ hat er der Reihe mit zum Kultstatus verholfen. (Verlagsinfo)

Mein Fazit:

Um „Fußball“ gehts hier nur indirekt, aber das war ja zu erwarten. Die Jagd auf das Maskottchen ist zielgruppenaltersgerecht erzählt und bietet spannende Unterhaltung mit einer ordentlichen Prise Humor und Schadenfreude.

Hardcover: 128 Seiten
Mit 30 Schwarz-weiß-Illustrationen von Harald Juch
Vom Verlag empfohlen ab 8 Jahren
ISBN-13: 978-3-440-13704-8

www.kosmos.de

Der Autor vergibt: (4/5) Ihr vergebt: SchrecklichNa jaGeht soGutSuper (3 Stimmen, Durchschnitt: 4,33 von 5)

Viele weitere Rezensionen zu den DREI ??? und den DREI ??? KIDS findet ihr in unserer Datenbank!