Alle Beiträge von Uwe Webel

[NEWS] George R. R. Martin – Der Sieg der Verlierer (Wild Cards 2)

Wie weit darf ein Held im Namen der Gerechtigkeit gehen?

Eine Atomexplosion erschüttert Texas! Doch es handelt sich nicht um einen Akt des Terrors, sondern um einen schrecklichen Unfall. Ein kleiner Junge namens Drake kann sein mächtiges Wild-Cards-Talent nicht beherrschen und hat die Katastrophe ausgelöst. Die aus Assen und Jokern bestehende Eingreiftruppe der UNO – genannt Das Komitee – will den Jungen unter ihren Schutz stellen. Doch als seine Mitglieder in Texas eintreffen, ist Drake verschwunden … (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 576 Seiten
Originaltitel: Wild Cards 2. Busted Flash
Blanvalet

[NEWS] Harlan Coben – Böses Spiel (Myron Bolitar 6)

Esperanza Diaz ist die Seele von Myron Bolitars Sportagentur, eine wertvolle Geschäftspartnerin und eine seiner besten Freundinnen. Als sie völlig überraschend des Mordes an einem Klienten angeklagt wird, bricht Myron seinen Urlaub ab und stürzt sich Hals über Kopf in die Ermittlungen. Um den wahren Killer zu finden, folgt er einer schwer auszumachenden Fährte, die ihn nicht nur durch düstere Nachtclubs führt, sondern auch auf das gefährliche Terrain gescheiterter Ehen und zerstörter Karrieren. Um am Ende vor der erschreckenden Erkenntnis zu stehen, dass es nur einen anderen wirklichen Verdächtigen gibt: ihn selbst … (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 416 Seiten
Originaltitel: The Final Detail
Goldmann

Die drei ??? – Bobs Archiv: Der Fall Marty Fielding

Die Handlung:

Marty Fielding, Bodyguard eines berühmten Schauspielers, ist empört. Überall wird behauptet, er habe private Gegenstande seines Schützlings an Fans verkauft und gegen Bezahlung Aufenthaltsorte des Stars verraten. Justus, Peter und Bob erhalten den Auftrag, seine Unschuld zu beweisen, und verheddern sich dabei zunehmend in einem beinahe undurchschaubaren Netz von Lügen, welches Marty Fielding umgibt. Ob die drei ??? den Überblick behalten und den Fall lösen können?

Ein Fall in 24 Ordnern mit Bobs persönlichen Notizen und den gesammelten Beweismaterialien des Falls. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Na, davon hat doch bestimmt jeder ???-Fan mal geträumt. Einfach mal die gesammelten Unterlagen von Bob, dem Chef-Archivar, zu durchstöbern und nicht nur erzählt zu bekommen, was er so alles angesammelt hat. Ein Spielverderber, wer an dieser Stelle anmerkt, dass die Jungs schon seit vielen Jahren ihre zusammengetragenen Infos per Computer speichern und im Internet recherchieren. Aber hey, vielleicht ist dies ja ein Fall aus den Anfängen, als die Jungs noch im KIDS-Alter, Mädchen doof und die einzigen Transportmittel ihre Fahrräder waren? Ne, ist er nicht.

Die drei ??? – Bobs Archiv: Der Fall Marty Fielding weiterlesen

[NEWS] Meg Cabot – Um die Ecke geküsst

Melissa ist auf den Hund gekommen – den Hund ihrer Nachbarin, die ins Krankenhaus musste. Das hat sie nun von ihrer Hilfsbereitschaft! Wie soll sie sich als berufstätige Frau in New York um die Deutsche Dogge kümmern? Hilfe muss her. Sie kontaktiert Max, den einzigen Verwandten der alten Dame. Doch der will sich im Urlaub mit seiner Supermodel-Freundin nicht stören lassen und schickt stattdessen seinen Kumpel John, der ihm noch einen Gefallen schuldet. John gibt sich als Max aus und hilft Melissa. Problem gelöst! Oder doch nicht? Denn John verliebt sich in Melissa und Melissa liebt Ehrlichkeit … (Verlagsinfo)

E-Book
Als Taschenbuch: 512 Seiten
mira

[NEWS] Sidney Sheldon – Zorn der Engel

Die junge Staatsanwältin Jennifer Parker begeht gleich an ihrem ersten Tag bei der Staatsanwaltschaft einen fatalen Fehler und ihre berufliche Zukunft scheint ruiniert. Doch Jennifer kämpft um ihr Ansehen, macht sich als erfolgreiche Staranwältin einen Namen und verliebt sich in den verheirateten aber überaus charmanten Politiker Adam Warner, der sich mit vollem Einsatz dem Kampf gegen New Yorks Mafia widmet. Damit scheint Ärger vorprogrammiert, denn Jennifer ist bald nicht nur die persönliche Anwältin des Mafia-Clans, sondern auch die heimliche Geliebte des gefürchteten Mafia-Bosses Michael Moretti. (Verlagsinfo)

E-Book
Als Taschenbuch: 416 Seiten
Blanvalet

Die drei ??? – Das Dorf der Teufel

Die Handlung:

Die drei ??? staunen nicht schlecht, als sie auf der Suche nach einem vermissten Freund des Chauffeurs Morton in Redwood Falls ankommen. Als wäre die Zeit stehengeblieben … denn die Bewohner des abgelegenen Dorfs lehnen jegliche Form der modernen Technologie und des Fortschritts ab. Doch dies ist nicht die einzige Überraschung für Justus, Peter und Bob, denn bereits nach kurzer Zeit überschlagen sich die Ereignisse und das Dorf der Teufel zeigt sein wahres Gesicht … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Nein, dies ist kein Comic, sondern eine Graphic Novel. Der Unterschied? Na ja … der ist gar nicht so direkt zu sehen, denn im Grunde sind beides gezeichnete Abenteuer. Bei der Graphic Novel erzählen die aber meist komplexere Themen, die Zielgruppe ist älter und der Vertrieb geschieht hierzulande meist über den Buchhandel und nicht den Tankstellenkiosk.

Die drei ??? – Das Dorf der Teufel weiterlesen

Die drei ??? – Geheimnis des Bauchredners (Band 195)

Die Handlung:

Tante Patricia hat schlaflose Nächte. Ihr neuer Mitbewohner Mr Giggles wandert regelmäßig zur Abendstunde durchs Haus. Ganz klar ein neuer Fall für Justus, Peter und Bob, denn Mr Giggles ist die Puppe eines berühmten, jüngst verstorbenen Bauchredners … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Was mir als Erstes in den Sinn kam, als ich den Titel gelesen habe: Hat hier jemand den Artikel geklaut? Heißen die Fälle nicht immer „Das Geheimnis …“ oder zumindest „… und das Geheimnis …“ … sehr suspekt. Und … ist es wirklich noch ein Geheimnis, dass die Puppe, in deren Rücken er seine Hand gesteckt hat, gar nicht wirklich sprechen kann? Na ja … eigentlich … zum einen ist der Bauchredner selbst gar nicht mehr am Leben und zum anderen kann die gezeichnete Puppe auf dem Cover auch beim Leser für schlaflose Nächte sorgen.

Die drei ??? – Geheimnis des Bauchredners (Band 195) weiterlesen

[NEWS] Diana Gabaldon – Der Ruf der Trommeln (Outlander 4)

Nach einer langen und abenteuerlichen Reise über den Atlantik erreichen Claire und Jamie Fraser im Jahr 1767 die amerikanischen Kolonien. Doch nach einem Schiffsunglück stehen sie mit leeren Händen da. Weil Jamie sich nicht in die Abhängigkeit von seiner verwitweten Tante Jocasta begeben will, nimmt er das Angebot des Gouverneurs William Tryon an: Gegen das Versprechen, im Falle eines Aufstands Soldaten für die Krone zu stellen, erhält Jamie Siedlungsland in North Carolina. So ziehen er und Claire zusammen in die Wildnis und bauen dort die Siedlung Fraser’s Ridge auf. Doch Claire fürchtet den Moment, in dem William Tryon die Einlösung des Versprechens einfordern wird … (Verlagsinfo)

Broschiert: 1200 Seiten
Originaltitel: Drums of Autumn
Knaur

[NEWS] Lucinda Riley – Der verbotene Liebesbrief

Als der berühmte Schauspieler Sir James Harrison in London stirbt, trauert das ganze Land. Die junge Journalistin Joanna Haslam soll in der Presse von dem großen Ereignis berichten und wohnt der Trauerfeier bei. Wenig später erhält sie von einer alten Dame, die ihr dort begegnet ist, einen Umschlag mit alten Dokumenten – darunter auch einen Liebesbrief voller mysteriöser Andeutungen. Doch wer waren die beiden Liebenden, und in welch dramatischen Umständen waren sie miteinander verstrickt? Joannas Neugier ist geweckt, und sie beginnt zu recherchieren. Noch kann sie nicht ahnen, dass sie sich damit auf eine Mission begibt, die nicht nur äußerst gefährlich ist, sondern auch ihr Herz in Aufruhr versetzt – denn Marcus Harrison, der Enkel von Sir James Harrison, ist ein ebenso charismatischer wie undurchschaubarer Mann … (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 704 Seiten
Originaltitel: Seeing Double
Goldmann

Die drei ??? – Im Reich der Ungeheuer (Band 194)

Die Handlung:

Die drei ??? sollen für einen berühmten Stuntman ermitteln. Auf ihrem Weg in die Hollywood Hills geraten Peter und Bob unversehens in eine beängstigende Welt des Schreckens, die sie mehr als einmal an ihren Sinnen zweifeln lässt: Das Reich der Ungeheuer. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Wow, wieder so ein reißerischer Clickbait-Klappentext. Wirds denn wenigstens auch … ungeheuer … spannend und … monströs … unterhaltsam? Nachdem wir also mit dem Augen verdrehen fertig sind … lassen wir uns doch mal schauen, ob wir in der „beängstigenden Welt des Schreckens“ vielleicht den Geisterjäger John Sinclair treffen … das wär doch mal ’ne Wendung, mit der keiner gerechnet hätte. Aus lizenztechnischen Gründen aber womöglich zu teuer für ’nen kleinen Running Gag.

Die drei ??? – Im Reich der Ungeheuer (Band 194) weiterlesen

Die drei ??? und die Zeitreisende (Band 193)

Die Handlung:

Was hat es mit dem geheimen Zeitreise-Experiment von Quentin Kurtz auf sich? Weshalb wurden er und seine Tochter Aurora vom CIA gesucht? Und wohin verschwanden die beiden vor mehr als 30 Jahren spurlos? Als die drei ??? sich dieses mysteriösen Falles annehmen, scheinen die Gesetze der Logik außer Kraft zu treten: Denn plötzlich steht die verschollene Aurora leibhaftig vor ihnen – ohne auch nur einen Tag gealtert zu sein …(Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Also mit Zeitreisen kriegt man mich in der Regel immer. Aber, sind wir nicht alle selbst Zeitreisende, die mit einem Tempo von 60 Minuten pro Stunde vorwärts in der Zeit reisen? Was unterscheidet nun (Onkel) Quentin und seine Tochter von uns normalen Zeitreiseden? Na ja, über die wenigsten von uns wurden Bücher geschrieben, vermute ich mal, also wäre das schon mal ein Unterschied … spannend machts das aber jetzt noch nicht so …

Die drei ??? und die Zeitreisende (Band 193) weiterlesen

[NEWS] Bracken MacLeod – Im finsteren Eis

Als sich die Crew des Versorgungsschiffes Arctic Promise plötzlich im Zentrum eines Orkans findet, ahnen die von Wind und Wetter gehärteten Männer nicht, dass dies erst der Beginn ihrer Irrfahrt ist. Vom rücksichtslosen Kapitän immer weiter in die schwarze, eisige See getrieben, läuft das Schiff in einer gigantischen Eisscholle auf. In Kälte und Dunkelheit eingeschlossen, bricht eine seltsame Krankheit unter den Männern aus. Doch sie sind nicht alleine. In der Ferne sind die Umrisse eines zweiten Schiffes zu sehen. Dunkel, bedrohlich … In ihrer Verzweiflung machen sich die Überlebenden auf, um nach Rettung zu suchen. Sie ahnen nicht, dass in dem Schiff bereits etwas haust … etwas Böses … (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 416 Seiten
Originaltitel: Stranded
Heyne

[NEWS] Luke Delaney – Sie zu strafen und zu richten (DI Sean Corrigan 4)

Im Internet tauchen Videos von entführten Menschen auf. Aber sie sind nicht nur Opfer: Alle haben Dreck am Stecken. Ein Rächer wird sie öffentlich richten, das Strafmaß jedoch legen die Zuschauer fest. Ein Klick nur reicht aus, um über Leben und Tod zu entscheiden. DI Sean Corrigan steht unter großem Druck, er muss den Fall schnell lösen. Denn der Rächer wird immer populärer – und Corrigan erkennt, dass er nicht nur einen gefährlichen, sondern auch einen sehr intelligenten Gegner jagt … (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 576 Seiten
Originaltitel: The Jackdaw
Bastei Lübbe

[NEWS] Arne Dahl – Sechs mal zwei (Berger & Blom 2)

Zwei Dinge sind Desiree Rosenqvist von der Stockholmer Polizei sofort klar: Der Brief, den sie in Händen hält, wurde in einem Zustand völliger Verzweiflung und Paranoia geschrieben. Und er enthält Details eines ihrer alten Mordfälle, die nur der Mörder selbst oder eine ihm vertraute Person kennen kann. Desiree kontaktiert Sam, der zusammen mit Molly Blom in den schwedischen Norden aufbricht, um die Verfasserin des Briefs zu finden: Wer ist sie, und warum wendet sie sich an Desiree und Sam? Jemand aber scheint sie um jeden Preis davon abhalten zu wollen, dem Geheimnis auf den Grund zu gehen. Doch das ist nicht Berger und Bloms einziges Problem – denn nach den Enthüllungen ihres letzten Falls werden sie auch vom schwedischen Geheimdienst verfolgt. Und sie wissen nicht einmal, ob sie einander vertrauen können … (Verlagsinfo)

Broschiert: 400 Seiten
Originaltitel: Hinterlands
Piper

[NEWS] Orhan Pamuk – Die rothaarige Frau

Die Türkei zwischen Tradition und Moderne

Als er die Schauspielerin zum ersten Mal sieht, ist Cem nur der einfache Lehrling des Brunnenbauers Murat, der in einem wüstenhaften Vorort von Istanbul endlich auf Wasser stoßen will. Sie ist schön, ihr rotes Haar leuchtet, während sie im Theaterzelt „Rostam und Sorhab“ spielt, ein Stück, in dem der Vater versehentlich den Sohn tötet. Je mehr der Lehrling sich zu der Rothaarigen hingezogen fühlt, desto mehr entfremdet er sich von Meister Murat, der für ihn wie ein Vater ist. Als ein schrecklicher Unfall passiert, flieht Cem in Panik nach Istanbul. Doch wie von einer unwiderstehlichen Kraft angezogen, kehrt er Jahrzehnte später zu jenem Brunnen zurück und entdeckt etwas Ungeheures … (Verlagsinfo)

Ungekürzte Lesung auf 1 MP3-CD
Spieldauer: ca. 450 Min.
Sprecher: Thomas Loibl

[NEWS] Conn Iggulden – Brüderschlacht. Die Rosenkriege

Im Krieg der Könige erzittert das Reich!

Nach jahrelangen Kämpfen zwischen den königlichen Linien der Familien Lancaster und York ist das Reich zerrüttet. König Edward IV., der für das Haus York kämpft, wird nach Ravenspur vertrieben, wo er sich gegen die feindlichen Armeen der Lancasters rüstet. Doch im wieder aufflammenden Krieg übersieht Edward, dass sein wahrer Feind woanders sein Haupt erhebt. Henry Tudor, der rote Drache, ist zum Mann gereift. In seinen Händen hält er den Schlüssel, die Rosenkriege zu beenden. Unter den Tränen der Gefallenen und in Strömen von Blut kommt es zur letzten Schlacht! (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 560 Seiten
Originaltitel: Ravenspur
Heyne

[NEWS] Robert Jackson Bennett – Die Stadt der toten Klingen (Die göttlichen Städte 2)

Einst war die Stadt Voortyashtan der Sitz von Voortya, der Göttin des Krieges und Todes. Heute ist die Göttin tot, die alte Stadt im Meer versunken, auf ihren Ruinen wurde eine neue erbaut. Als dort eine Geheimagentin spurlos verschwindet, wird Turyin Mulagesh, Generalin a. D., ausgesandt, die heikle Angelegenheit zu untersuchen. Die kriegsmüde Soldatin zweifelt daran, dass sie noch das Zeug zur Heldin hat, doch sie hat keine Wahl. Denn sie stößt auf ein Geheimnis, das die Welt für immer zerstören könnte … (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 640 Seiten
Originaltitel: The Divine Cities 02: City of Blades
Bastei Lübbe

[NEWS] Alexey Pehov – Glühendes Tor (Chroniken der Seelenfänger 4)

Der krönende Abschluss der Abenteuer des Seelenfängers Ludwig van Normayenn: Seit geraumer Zeit verfolgen Ludwig und seine Gefährtin Gertrude die Spuren des geheimnisvollen dunklen Schmieds, der für die Tode mehrerer Seelenfänger verantwortlich ist. Endlich erhält Ludwig einen entscheidenden Hinweis auf dessen Identität: In einem uralten Buch soll sich eine Abbildung des Schmieds befinden, der die tödlichen Seraphimdolche erschafft. Ludwig geht einen verhängnisvollen Handel mit der Kirche ein, um das Buch zu bekommen. Doch wird er es schaffen, den Schmied ausfindig zu machen, bevor dieser mit seinen Dolchen das Tor zur Hölle öffnen kann? (Verlagsinfo)

Broschiert: 528 Seiten
Originaltitel: Prokljatyj gorn
Piper

[NEWS] Jean-Paul Didierlaurent – Der unerhörte Wunsch des Monsieur Dinsky

Eine Reise zurück ins Leben

Ambroise Lanier, Ende zwanzig, hat seine Berufung gefunden: Er möchte dem Menschen seine Würde bewahren und arbeitet darum als ? Leichenpräparator. Auch Manelle Flandin liegt die Würde ihrer Mitmenschen am Herzen. Rührend kümmert sich die junge Angestellte eines ambulanten Pflegedienstes um Senioren. Vermutlich hätten sich die Wege der beiden nie gekreuzt, wäre da nicht Samuel Dinsky: Als der 82-Jährige eine niederschmetternde Diagnose erhält, will er eine letzte Reise unternehmen. Zusammen mit Manelle und Ambroise. Durch einen wundersamen Zufall wird es eine Reise zurück ins pralle Leben. (Verlagsinfo)

Broschiert: 240 Seiten
Originaltitel: Le reste de leur vie
dtv

[NEWS] Mary Higgins Clark – Einsam bist du und allein

Nachdem ihre Hochzeit auf traumatische Weise geplatzt ist, will Celia nur noch flüchten. Zum Glück bekommt die Juwelenexpertin einen passenden Auftrag: Sie soll Gastvorträge auf einem luxuriösen Kreuzfahrtschiff halten. Dort befreundet sich Celia mit einer steinreichen alten Dame, Lady Em, die eine unschätzbar wertvolle Smaragdkette besitzt. Drei Tage später, mitten auf hoher See, wird Lady Em ermordet aufgefunden – und die Kette ist verschwunden. Der Täter muss noch an Bord sein. Aber wer war es? Die scheinbar so brav ergebene Assistentin der Lady? Ihr etwas zwielichtiger Vermögensverwalter? Der vergeistigte Shakespeare-Experte? Celia ist wild entschlossen, die Tat aufzuklären. Auch wenn die Liste der Verdächtigen immer länger wird. Und auch wenn sie sich ihres eigenen Lebens an Bord bald nicht mehr sicher sein kann. (Verlagsinfo)

Gebundene Ausgabe: 352 Seiten
Originaltitel: All By Myself, Alone
Heyne