Schlagwort-Archive: Folgenreich

Mark Brandis – Raumkadett: Das Jupiter-Risiko (Folge 11)

Die Handlung:

Vor den Abschlussprüfungen müssen die Kadetten der Astronautenschule Praxiserfahrung im Raumfahreralltag gewinnen. Mark Brandis, der davon träumt, später Alec Delaneys Erster Offizier zu sein, wird als Praktikant die nächste Reise des Forschungsschiffes ANAT begleiten. Unter Commander Brandt soll die ANAT die Atmosphäre des Planeten Jupiter erforschen. Doch als Brandt kurz vor dem Start verhaftet wird, ändert sich die Kommandostruktur: die ehrgeizige Patricia Simmons will um jeden Preis den Erfolg der Mission. Und Mark steht vor einer schweren Entscheidung … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Praktikant Brandis im Weltall … das könnte spannend werden. Und der Klappentext deutet auch nicht darauf hin, dass es am Ende doch wieder um politische Verwicklungen auf der Erde geht, sondern eher ein Egotrip im Forschungsraumer auf uns wartet.

Mark Brandis – Raumkadett: Das Jupiter-Risiko (Folge 11) weiterlesen

Mark Brandis – Raumkadett: Zwischen den Fronten (Folge 10)

Die Handlung:

Gerüchte um eine geplante Eroberung der Republikenkolonie auf dem Mars verdichten sich. Mark Brandis, Alec Delaney, Annika Melnikova und Rob Monnier sind seit Monaten auf Einsätzen in den Krisen- und Kriegsgebieten. Während einer Pause erfahren die Freunde, dass ihr Ausbilder Lt. Eckmann, der bereits seit Monaten ungewöhnlich reizbar und verschlossen gewirkt hatte, spurlos verschwunden ist. Er wird wegen Fahnenflucht gesucht und soll vors Kriegsgericht gestellt werden. Sie fassen den Plan, Eckmann zu suchen und vor einer Dummheit zu bewahren … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Eckmann sucht seine Ex und gerät an böse Chinesen, Mark fliegt hinterher und gerät auch an böse Chinesen. Das fasst die komplette Folge zusammen, die man so oft wieder hören möchte, wie man sich Folge X von Daily Soap Y von letztem Dienstag noch mal anschauen mag.

Mark Brandis – Raumkadett: Zwischen den Fronten (Folge 10) weiterlesen

Mark Brandis – Raumkadett: Endstation Pallas (Folge 9)

Die Handlung:

Mark Brandis und Rodrigo Rojas sind zum Dienst auf einer verlassenen Raumstation im Inneren des Asteroiden Pallas abgestellt. Als beide sich bereits an die langweilige Routine gewöhnt haben, lässt ein vermeintlicher Republikenangriff auf die afrikanische Stadt Nairobi und JUSTITIA bei Mark alle Alarmglocken läuten. Sind Attentäter vielleicht schon unterwegs, um ihn als Augenzeugen des Mordes an Präsident Bähler zu beseitigen? Den beiden Raumkadetten bleibt nur wenig Zeit, um sich auf alle Möglichkeiten vorzubereiten … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Da war doch was … stimmt … Mark schwebt ja eigentlich in Lebensgefahr, weil er Augenzeuge eines Mordes war … das hatte ich schon (fast) wieder vergessen. Dann hören wir doch mal, was die Häscher so unternehmen, um ihn auszulöschen … oder ob Mark unter Verfolgungswahn leidet.

Mark Brandis – Raumkadett: Endstation Pallas (Folge 9) weiterlesen

Mark Brandis – Raumkadett: Mondschatten (Folge 8)

Die Handlung:

In der Astronautenschule gehen Gerüchte um: Die Gruppe, in der Mark Brandis und seine Freunde ausgebildet werden, soll gegen Jungkadetten antreten, die die Raumflotte heimlich trainiert hat. Als Ort der Übungsmanöver wurde der Mond ausgewählt. Doch kaum sind sie dort eingetroffen und auf sich allein gestellt, kommt alles anders. Und es hilft Mark Brandis nicht, dass er ausgerechnet jetzt Nina wieder begegnet. Der Frau, die ihm vor Jahren das Herz gebrochen hat … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Mark Brandis – Raumkadett: Mondschatten (Folge 8) weiterlesen

Mark Brandis – Raumkadett: Laurin (Folge 7)

Die Handlung:

Mark Brandis und seine Freunde an der Astronautenschule werden nach der Fähnrichsprüfung zu einem ersten Einsatz geschickt. Sie sollen in Begleitjägern einen Lebensmitteltransporter zum Kaspisee in die Stadt Baku eskortieren, die wegen eines Disputs zwischen Union und Republiken nur aus der Luft versorgt werden kann. Was als Routinemission beginnt, stellt sich jedoch als gefährliches Abenteuer heraus. Wer unter Laurins Schirm gerät, soll nie mehr zurückkehren … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Acht Monate ist es her, dass der Hörer etwas vom jungen Mark Brandis gehört hat. Inzwischen ist die Ursprungsserie zu Ende verhörspielt worden und der Junior bleibt allein in der Raumakademie zurück, um uns zu bespaßen. Das wird er auch hoffentlich tun, denn nach der letzten Doppelfolge blieb der Hörer etwas geknickt vor dem Lautsprecher zurück.

Mark Brandis – Raumkadett: Laurin (Folge 7) weiterlesen

Mark Brandis: Der Pandora-Zwischenfall (Folge 32)

Die Handlung:

2137: Auf dem Jupitermond Kallisto haben Republiken und Union gemeinsam einen langlebigen und hochintelligenten Kunstmenschentyp entwickelt. Zwei Dutzend dieser »Astraliden« bereiten sich auf eine Expedition hinaus aus unserem Sonnensystem zu fernen Planeten vor. Als es zu Todesfällen in der Station Pandora auf Kallisto kommt, droht das Projekt zu scheitern. Mark Brandis soll nun die Leiterin der Station ablösen. Er überredet seine Frau Ruth O’Hara, Dr. Levy und seinen alten Gefährten Iwan Stroganow, ihn zu begleiten. Doch dann wird Pandora angegriffen … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Das ist es nun, das letzte Hör-Abenteuer des Raumnotretters … und irgendwo schön, dass es genau in dem Jahr erscheint, in dem die „Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger“ ihr 150-Jähriges feiert. Was erwartet den ungespoilerten Brandis-Hörspielfreund, der die Romanvorlagen nicht kennt? Wird der Autor dafür sorgen, dass es nie wieder eine Fortsetzung geben kann? Gibts einen runden und für den Dauerhörer versöhnlichen Abschluss der Serie oder reißt es mittendrin einfach ab?

Mark Brandis: Der Pandora-Zwischenfall (Folge 32) weiterlesen