Alle Beiträge von Birgit Lutz

David Hair – Die verlorenen Legionen (Die Brücke der Gezeiten 7)

Die Brücke der Gezeiten

Band 1: Ein Sturm zieht auf“
Band 2: Am Ende des Friedens“
Band 3: Die scharlachrote Armee“
Band 4: Die Waffen der Wahrheit“
Band 5: Der Zorn des Propheten“
Band 6: Der unheilige Krieg“
Band 7: ”Die verlorenen Legionen”
Band 8: “Die Rückkehr der Flut” (Juli 2018)

Nachdem Huriya und Malevorn mit der Skytale und Nasatya als Geisel verschwunden sind, kehren Ramita und Alaron ins Zain-Kloster zurück. Es scheint, als sei die einzige Möglichkeit, Nasatya zu befreien, die Erhebung Alarons in die Aszendenz. Und nicht nur die Alarons …!

David Hair – Die verlorenen Legionen (Die Brücke der Gezeiten 7) weiterlesen

Akram el-Bahay – Bücherstadt (Die Bibliothek der flüsternden Schatten 1)

Die Bibliothek der flüsternden Schatten

Band 1: „Bücherstadt“
Band 2: „Bücherkönig“ (vrsl. 09/2018)
Band 3: „Bücherkrieg“ (vrsl. 09/2019)

Sam will kein Dieb mehr sein. Der Einbruch diese Nacht war sein letzter Auftrag, danach wird er sich mit gefälschten Papieren bei der Wache des Weißen Königs bewerben. Tatsächlich wird er genommen, doch sein Einsatzort ist nicht der Palast, sondern die unfassbar riesige, unterirdische Bibliothek unterhalb der Stadt. Aber wer will schon staubige, alte Bücher stehlen? Sam macht sich auf jede Menge Langeweile gefasst … und wird schon bald überrascht!

Auch ich war ein wenig überrascht, obwohl ich das vielleicht nicht hätte sein sollen. Der Name des Autors verrät bereits den Orientalen, trotzdem war die Mischung aus 1001 Nacht und Fantasy zunächst etwas gewöhnungsbedürftig. Akram el-Bahay hat sich völlig ungeniert bei arabischen Mythen genauso bedient wie bei westlichen, Riesen, Zwerge und Meerjungfrauen existieren neben Iblisen und Wüstenhexen. Akram el-Bahay – Bücherstadt (Die Bibliothek der flüsternden Schatten 1) weiterlesen

Anne Bishop – Krähenjagd (Die Anderen 2)

Die Anderen

Band 1: In Blut geschrieben“
Band 2: „Krähenjagd“
Band 3: „Vision in Silver“ (noch ohne dt. Titel)
Band 4: „Marked in Flesh“ (noch ohne dt. Titel)
Band 5: „Etched in Bone“ (noch ohne dt. Titel)

Meg Corbyn hat überlebt. Lakeside auch. Aber die Lage ist angespannt, vor allem, weil die meisten Details bezüglich der Vorfälle unter den Tisch gekehrt wurden. Nicht nur die Anderen spüren den steigenden Druck, sondern auch die Menschen, die für sie oder mit ihnen zusammenarbeiten.
Dann hat Meg einen schrecklichen Alptraum, und nur wenige Tage später kommt es in einem kleinen Ort namens Walnut Grove zu einem Zwischenfall ähnlich dem in Jerzy …!

Im zweiten Band ihres Zyklus Die Anderen hat die Autorin den Blickwinkel ein wenig ausgeweitet. Anne Bishop – Krähenjagd (Die Anderen 2) weiterlesen

Neal Shusterman – Die Hüter des Todes (Skythe 1)

Skythe

Band 1: „Die Hüter des Todes“
Band 2: „Der Zorn der Gerechten“ (März 2018)

Rowan stammt aus einer so großen Familie, dass er von seinen Eltern so gut wie nicht beachtet wird, obwohl er sich ein wenig Zuwendung durchaus ab und zu wünschen würde. In der Schule dagegen ist er gern unauffällig und zurückhaltend, denn das schützt vor unliebsamen Überraschungen. Zumindest glaubt er das.
Citra dagegen kommt aus einer kleinen Familie und hat eine enge Bindung zu ihren Eltern und ihrem kleinen Bruder. Außerdem besitzt sie einen gewissen Ehrgeiz und eine recht unverblümte Art.

Daß beide letztlich doch unerwünschte Aufmerksamkeit erregen, liegt an zwei Eigenschaften, die sie trotz aller Unterschiede gemeinsam haben: Mitgefühl und ein ausgeprägtes Gespür für Richtig und Falsch. So kommt es, dass ein mächtiger Skythe sie beide zu seinen Lehrlingen wählt. Neal Shusterman – Die Hüter des Todes (Skythe 1) weiterlesen

Jonathan Stroud – Das grauenvolle Grab (Lockwood & Co. 5)

Lockwood & Co.

Band 1: Die seufzende Wendeltreppe“
Band 2: Der wispernde Schädel“
Band 3: Die raunende Maske“
Band 4:  „Das flammende Phantom“
Band 5: „„Das grauenvolle Grab““

Nachdem Lockwood & Co. die geheimen Machenschaften der Firma Rotwell aufgedeckt haben, sind sie ins Visier von Penelope Fittes geraten. Dass Lockwood einen Zusammenschluss seiner Agentur mit Fittes abgelehnt hat, hat Penelope gar nicht gefallen. Und Lockwood und seine Freunde, zu denen seit den letzten Ereignissen auch ihr einstiger Erzrivale Quill Kipps gehört, glauben keinen Moment lang, es ginge der mächtigen Frau dabei lediglich um unliebsame Konkurrenz!
Allerdings schützt Miss Fittes ihre Geheimnisse gut! Doch um das Rätsel der Geisterplage zu lösen, sind die jungen Leute bereit, bis zum Äußersten zu gehen …!

Obwohl das Buch gleich mal mit einem Paukenschlag beginnt, einem Einbruch in Marissa Fittes Gruft, dauert es ein wenig, bis das Duell tatsächlich Fahrt aufnimmt. Denn nach den dramatischen Ereignissen in der Gruft bekommen Lockwood & Co. erst einmal einen anderen Auftrag, der eher Entwicklung der Charaktere dient als der Lösung des Rätsels. Jonathan Stroud – Das grauenvolle Grab (Lockwood & Co. 5) weiterlesen

Leigh Bardugo – Das Lied der Krähen

Glory or Grave

Band 1: „Das Lied der Krähen
Band 2: „Crooked Kingdom“ (noch ohne dt. Titel)

Kaz Brekker hat einen beeindruckenden Ruf. So beeindruckend, dass ihm eines Abends ein Mitglied des Kaufmannsrates einen besonders heiklen Auftrag anbietet: Kaz soll einen Wissenschaftler aus dem Eispalast, der bestbewachten Festung der Welt, entführen! Kaz lacht den Kaufmann aus … bis er hört, wie hoch die Belohnung sein soll!

Um es gleich vorweg zu sagen: „Das Lied der Krähen“ war eine Lektüre, bei der mich jeder noch so kurze Unterbrechung ziemlich genervt hat, weil sie mich daran hinderte, jetzt sofort zu erfahren, wie es weiterging.

Leigh Bardugo – Das Lied der Krähen weiterlesen

Jenny-May Nuyen – Heartware

Adam Eli hat sich von der Welt abgekapselt. Sein Leben verbringt er vor dem Computer, er lebt davon, für andere Studenten die Hausarbeiten zu schreiben. Seine Kontakte zur Außenwelt kann man an einer Hand abzählen. Doch eines Tages erhält er eine Mail, die ihn aus seiner Lethargie reißt: Er soll Will suchen!
Will, seine große Liebe, die ihn einst verraten hat. Hat sie ihn verraten?
Obwohl Adam keine Ahnung hat, von wem die Mail stammt, ob es eine Falle ist oder nicht, und wenn ja für wen … er wird den Auftrag annehmen. Denn nur dann wird er die Wahrheit darüber erfahren, was damals wirklich passiert ist! Jenny-May Nuyen – Heartware weiterlesen

Genevieve Cogman – Die unsichtbare Bibliothek (Die unsichtbare Bibliothek 1)

Die unsichtbare Bibliothek

Band 1: „Die unsichtbare Bibliothek“
Band 2: „Die maskierte Stadt”
Band 3: „Die flammende Welt“
Band 4: „Das dunkle Archiv“ (03/2018)

Irene ist Bibliothekarin mit Leib und Seele. Allerdings nicht in einer der allseits bekannten Allerweltsbüchereien, sondern in der BIBLIOTHEK. Sie arbeitet für jenen geheimen Ort zwischen den Welten, der seltene Bücher bewahrt und erforscht. Auch wenn das bedeutet, daß die betreffenden Objekte aus ihrer ursprünglichen Welt entfernt werden.

Genevieve Cogman – Die unsichtbare Bibliothek (Die unsichtbare Bibliothek 1) weiterlesen

David Hair – Der unheilige Krieg (Die Brücke der Gezeiten 6)

Die Brücke der Gezeiten

Band 1: Ein Sturm zieht auf“
Band 2: Am Ende des Friedens“
Band 3: Die scharlachrote Armee“
Band 4: Die Waffen der Wahrheit“
Band 5: Der Zorn des Propheten“
Band 6: ”Der unheilige Krieg”
Band 7: „Die verlorenen Legionen“ (vstl. 02/2018)
Band 8: noch ohne deutschen Titel

Ramon und seine Truppen sitzen in Ardijah fest! Doch es gelingt ihm, die Keshi bei einem Gefangenenaustausch zu überlisten und einen Sultan Salim gefangen zu nehmen. Ob es sich dabei um den echten Sultan oder nur einen seiner vielen Doppelgänger handelt, spielt letztlich keine Rolle, den Seth Korion freundet sich allmählich mit der Geisel an. Das Ergebnis ist ein Abkommen über ungehinderten Abzug … vorausgesetzt, sie überqueren in spätestens zwei Wochen eine Brücke über den Tigrates!

David Hair – Der unheilige Krieg (Die Brücke der Gezeiten 6) weiterlesen

Brent Weeks – Düsterer Ruhm (Licht-Zyklus 4.1)

Licht-Zyklus

Band 1: Schwarzes Prisma“
Band 2: Die blendende Klinge“
Band 3.1: Sphären der Macht“
Band 3.2: Schattenblender“
Band 4.1: „Düsterterer Ruhm“
Band 4.2: “Lichtbringer” (Oktober 2018)

Karris kann es kaum glauben: Nach all der Mühe, die es bereitet hat, Gavin aus Ruthgar herauszuholen, ist er jetzt einfach verschwunden! Karris schwört sich, ihn wiederzufinden, doch ihre Pflichten als neue Weiße lassen ihr dazu nicht viel Spielraum.

Brent Weeks – Düsterer Ruhm (Licht-Zyklus 4.1) weiterlesen

Jon Skovron – Pakt der Diebe (Empire of Storms 1)

Empire of Storms

Band 1: „Pakt der Diebe“
Band 2: „Bane and Shadow“ (02/2017, noch ohne dt. Titel)
Band 3: „Blood and Tempest“ (voraussichtlich 11/2017, noch ohne dt. Titel)

Hope hat auf schrecklichste Weise ihre Eltern und ihr Zuhause verloren. Als blinder Passagier ist es ihr gelungen, ihre Heimatinsel zu verlassen, und der Kapitän hat großmütig beschlossen, sie nicht über Bord zu werfen. So ist sie auf der Insel der Vinchen gelandet, wo ein ebenso großmütiger Mönch sie zur Kriegerin ausgebildet hat …

Rixidenteron ist ebenfalls Waise, und auch er hat nur überlebt, weil sich jemand seiner angenommen hat. Unter den Fittichen von Sadie, genannt die Ziege, und unter dem Namen Red ist aus dem Jungen ein Gauner ersten Ranges in seinem Viertel von New Laven geworden.

Eines Tages begegnen sich Hope und Red in einer der Spelunken dieses Viertels … Jon Skovron – Pakt der Diebe (Empire of Storms 1) weiterlesen

Veronica Roth – Gezeichnet (Der Rat der Neun 1)

Der Rat der Neun

Band 1: „Gezeichnet“

Akos und Eijeh Kereseth aus Thuvhe gehören zu den seltenen Menschen, die ein Schicksal haben, eine Zukunft, die unveränderlich ist. Akos weiß, dass ihn das zu jemand Besonderem macht, der unwillkürlich die Aufmerksamkeit seiner Mitmenschen auf sich zieht. Allerdings hat er nicht damit gerechnet, dass es ihn und seinen Bruder zu Entführungsopfern machen würde …

Auch die Geschwister Noavek vom Volk der Shotet haben ein Schicksal. Doch das Cyras scheint völlig bedeutungslos im Vergleich zu dem ihres Bruders Ryzek: an eine Familie der Feinde ihres Volkes zu fallen! Um das zu verhindern scheint ihr Vater zu allem bereit zu sein, ohne jede Einschränkung!

Veronica Roths neuer Zyklus ist eine Mischung aus Fantasy und Science-Fiction. Veronica Roth – Gezeichnet (Der Rat der Neun 1) weiterlesen

Christoph Marzi – London (Die Uralten Metropolen 5)

Die Uralten Metropolen

Band 1: „Lycidas“
Band 2: „Lilith“
Band 3: „Lumen“
Band 4: „Somnia“
Band 5: „London“

Emily Laings Versuche, ein normaler Mensch zu sein, haben nicht funktioniert. Auch nicht in New York. Also ist sie nach London zurückgekehrt und bestreitet ihren Lebensunterhalt nun dadurch, daß sie verängstigten Kindern hilft, mit ihrer Angst umzugehen. Gerade kommt sie von einem solchen Termin zurück und freut sich auf das warme Abteil im Zug nach London. Doch der Zug kommt nicht.Und niemanden außer ihr scheint das zu stören! Als Emily ihren Nebenmann darauf anspricht, erhält sie eine ungeheuerliche Antwort: Der Mann hat keine Ahnung, was sie von ihm will. Denn eine Stadt namens London hat es nie gegeben …! Christoph Marzi – London (Die Uralten Metropolen 5) weiterlesen

Anthony Ryan – Die Königin der Flammen (Rabenschatten 3)

Rabenschatten

Band 1: Das Lied des Blutes“
Band 2: GezeitenZauber – Die Bestimmung“
Band 3: „Die Königin der Flammen“

Nach dem Sieg über die Volarianer bei Alltor scheint das Kriegsglück sich gewendet zu haben. Die verbliebenen Truppen der Volarianer werden nun gleich von mehreren Seiten angegriffen, selbst von innen:

Der junge Dichter Alucius dient als Geisel für das Wohlverhalten seines Vaters, doch obwohl er seine Kriegsuntauglichkeit inzwischen eingesehen hat, beschließt er, etwas zu unternehmen …

Frentis, der durch die Ereignisse in Alltor von seinen magischen Ketten befreit wurde, hat sich in die Wälder geschlagen und dort ein paar Königsländer aus den Händen von Sklavenhändlern befreit. Mit ihrer Hilfe startet er einen Guerillakrieg.

Anthony Ryan – Die Königin der Flammen (Rabenschatten 3) weiterlesen

Martin Alexander – Silben der Macht (Die Chimäre 1)

Die Chimäre

Band 1: „Silben der Macht“
Band 2: „Aufstand der Harpyen“

Ezra ist ein Biestweib, eine sogenannte Chimäre. Allerdings eine ganz besondere: man sieht ihr nicht an, daß sie ein Mischwesen ist! Ihr Äußeres ist rein menschlich, ihre Fähigkeiten allerdings nicht.
Die Leute spüren ihr Anderssein und begegnen ihr mit Misstrauen und Furcht. Und als Kopfgeldjäger in ihr Dorf kommen, zögert der Dorfvorsteher keine Sekunde …!

Das Interessanteste an diesem Roman ist der zeitliche Ablauf. Die Geschichte verteilt sich auf drei Ebenen.

Der Hauptteil handelt von Ezras Erlebnissen, nachdem sie ihr Heimatdorf verlassen hat. Daneben läuft ein dünnerer Handlungsfaden, dessen Helden Gremlins sind, und der lange nach den Ereignissen des Hauptteils spielt. Und dann ist da noch ein ganz kurzer Teil, der irgendwo dazwischen liegt und aus der Sicht eines Festungskommandanten erzählt wird.

Alle drei sind genau aufeinander abgestimmt und ergeben dadurch einen ganz überraschenden Schluss. Aber ich greife vor …! Martin Alexander – Silben der Macht (Die Chimäre 1) weiterlesen

Rico Forwerk – Der Wald (Amurante 1)

Amurante

Band 1: “Der Wald”
Band 2: “Die Krankheit” (noch nicht erschienen)

Die IT-Angestellte Kayleigh Bringstine ist bereits zum wiederholten Mal einfach während der Arbeit eingeschlafen. Als sie eines Morgens aufwacht, findet sie sich in einer unbekannten, ziemlich baufälligen Hütte wieder, zusammen mit einem kranken Alten, der sie offenbar nicht wahrnimmt. Es scheint, als sei sie entführt worden. Aber von wem? Und warum? Und wer ist der alte Mann?

Kayleigh ist die tragende Figur der Geschichte, denn über den Entführer erfährt man erst im Epilog genaueres. Umso nachteiliger wirkt sich die Tatsache aus, dass Kayleighs Darstellung nicht stimmig geraten ist. Rico Forwerk – Der Wald (Amurante 1) weiterlesen

Anne Bishop – In Blut geschrieben (Die Anderen 1)

Die Anderen

Band 1: „In Blut geschrieben“
Band 2: „Murdur of Crows“ (noch ohne dt. Titel)
Band 3: „Vision in Silver“ (noch ohne dt. Titel)
Band 4: „Marked in Flesh“ (noch ohne dt. Titel)
Band 5: “Etched in Bone” (erscheint 2017)

Kurz vor Ladenschluss betritt eine junge Frau die Buchhandlung von Simon Wolfgard. Sie ist viel zu dünn angezogen, völlig durchnässt und halb erfroren. Und Simon ist sicher, dass Meg Corbyn nicht ihr richtiger Name ist. Statt dessen sagt ihm sein Instinkt, dass sie vor etwas wegläuft. Trotzdem stellt er sie als menschliche Kontaktperson ein … nicht ahnend, welche Folgen das haben wird!

Normalerweise lese ich ja keine Romane, in denen Vampire oder Werwölfe vorkommen. Aber in diesem Fall hab ich eine Ausnahme gemacht. Und zwar, weil das Buch von Anne Bishop geschrieben wurde, und nahezu alles, was ich bisher von ihr gelesen habe, war sehr gut bis super. Und um es gleich vorweg zu sagen: ich wurde auch diesmal nicht enttäuscht. Anne Bishop – In Blut geschrieben (Die Anderen 1) weiterlesen

David Hair – Der Zorn des Propheten (Die Brücke der Gezeiten 5)

Die Brücke der Gezeiten

Band 1: Ein Sturm zieht auf“
Band 2: Am Ende des Friedens“
Band 3: Die scharlachrote Armee“
Band 4: Die Waffen der Wahrheit“
Band 5: „Der Zorn des Propheten“
Band 6: noch ohne dt. Titel
Band 7+8: „Ascendant’s Rite“ (noch ohne dt. Titel)

Nach den dramatischen Ereignissen am Ende des Vorgängerbandes hat sich die Personenkonstellation dramatisch verändert.

David Hair – Der Zorn des Propheten (Die Brücke der Gezeiten 5) weiterlesen

Miles Cameron – Der Drache erwacht (The Traitor Son Cycle 3)

The Traitor Son Cycle

Band 1: Der rote Krieger“
Band 2: Das gefallene Schwert“
Band 3: „Der Drache erwacht“
Band 4: „The Plague of Swords“ (noch ohne dt. Titel)

Die Rettung des moreanischen Kaisers hat dem Roten Ritter das Herzogtum Thrake eingebracht. Würde er sich mit seiner Mutter zusammentun, läge die Herrschaft über den gesamten Westwall in den Händen einer einzigen Partei.

Aber zum Unwillen Ghauses hat Gabriel andere Pläne. Die Königin hat ihn um Hilfe gebeten, und so macht er sich auf den Weg nach Harndon, um dort am Turnier teilzunehmen.

Allerdings sieht es so aus, als ob das Schicksal der Königin bereits entschieden wäre, noch bevor Gabriel sich überhaupt auf den Weg gemacht hat … Miles Cameron – Der Drache erwacht (The Traitor Son Cycle 3) weiterlesen

Royce Buckingham – Die rubinrote Königin (Mapper 3)

Mapper

Band 1: Die Karte der Welt“
Band 2: Der Wille des Königs“
Band 3: „Die rubinrote Königin“

Skye ist gefallen. Innerhalb kürzester Zeit haben die rotgekleideten Soldaten aus dem fernen Fretwitt die befestigte Stadt erobert und machen sich nun auf, den Rest des Landes zu besetzen. Doch ihre Invasion steht unter keinem guten Stern: ihre Königin aus dem Haus Zinnober ist der Aufgabe nicht gewachsen und hat außerdem einen höchst gefährlichen Mann in ihrem Gefolge. Und das Land Abrogan seblst scheint sich gegen die Eroberer zu wehren … auf seine eigene, unheilvolle Art!

Während der zweite Band des Zyklus die Vorgeschichte zum ersten erzählte, spielt der dritte viele Jahre nach dem ersten.

Royce Buckingham – Die rubinrote Königin (Mapper 3) weiterlesen