Alle Beiträge von Beatrice Richter

Iny Lorentz – Die steinerne Schlange

Klappentext:

Im Jahre des Herrn 213 kämpft eine mutige und selbstbewusste junge Frau am germanischen Limes gegen einen grausamen Feind.

Sinnlich und dramatisch, anrührend und spannend erzählen die Bestsellerautoren vom Schicksal der jungen Gerhild und eröffnen dem Leser gleichzeitig einen Einblick in eine faszinierende Epoche. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Gerhild, die Tochter eines Stammesfürsten in der späten Antike prägt ein starkes Frauenbild – das Patentrezept von Iny Lorentz. Mich hat dieses Buch von der ersten bis zur letzten Seite in seinem Bann gehalten …

Iny Lorentz – Die steinerne Schlange weiterlesen

Guido van Genechten – Genau wie du

Klappentext:

Elefanten, Bären, Fische oder Giraffen: Alle Tiere spielen, laufen und springen gerne, haben eine Mama und einen Papa. Genau wie du! Am Ende eines aufregenden Tages fallen Kuh, Frosch und Co vom Schäfchenzählen langsam die Äuglein zu. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Haben wir es doch gewusst! Mensch und Tier sind gar nicht so unterschiedlich, wie einige von den Menschen uns glauben lassen machen wollen. Guido van Genechten zeigt uns und vor allem unseren Kleinsten wie viele Gemeinsamkeiten wir tatsächlich haben.

Guido van Genechten – Genau wie du weiterlesen

Erin Hunter – Warrior Cats – Special Adventure. Gelbzahns Geheimnis

Klappentext:

Die junge Gelbpfote kann es kaum erwarten, endlich für ihren Clan zu kämpfen. Als sie ihren Kriegernamen Gelbzahn erhält, wird ihr jedoch zunehmend bewusst, dass ihre wahre Bestimmung die einer Heilerin ist. Die Treue zu ihren Gefährten ist ungebrochen, bis Gelbzahn einen Fehler begeht. Sie bricht das Gesetz der Heiler und die Folgen des Verrats drohen das Leben aller Wald-Katzen auszulöschen! (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Ein neuer Sonderband der beliebten „Warrior Cats“-Reihe ist am Start. Kommt mit und erfahrt, welches große Geheimnis die Heiler-Kätzin Gelbzahn zu bewahren versucht …

Erin Hunter – Warrior Cats – Special Adventure. Gelbzahns Geheimnis weiterlesen

Manfred Baur – Mikroskop. Was dem Auge verborgen bleibt (WAS IST WAS 8)

Klappentext:

Ein Wasserfloh flitzt wild umher. Das Pantoffeltierchen bahnt sich seinen Weg durch dichte Algenfäden. Doch nicht nur im Wassertropfen ist eine Menge los! Schaurige Gestalten und atemberaubende Schönheiten – willkommen in der Welt des Mikrokosmos! (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Die fantastische Welt der Mikroorganismen, die sich einem bei einem Blick durch das Okular des Mikroskops auftut, neu aufbereitet in diesem Band der beliebten „Was ist Was“-Reihe für Grundschulkinder.

Manfred Baur – Mikroskop. Was dem Auge verborgen bleibt (WAS IST WAS 8) weiterlesen

Interview mit Jennifer Heine auf der Frankfurter Buchmesse 2015 am 16.10.2015

Buchwurm.info: Hallo Jennifer. Wie geht es dir und wie gefällt es dir hier auf der Buchmesse?

Jennifer Heine

Jennifer Heine: Hallo, also im Moment ist mir heiß (*lacht*), aber sonst ist hier alles wie erwartet. Es ist voll aber noch nicht so voll wie morgen.

„The Callie Santas Chronicles – Alphablut“ ist dein Debütroman und einige Leser werden dich noch nicht kennen. Magst du dich bitte kurz vorstellen?

Ich bin die Jennifer, werde nächsten Monat 28 Jahre alt und komme aus Leverkusen. Ich habe einen sechsjährigen Sohn und bin hauptberuflich Bürokauffrau. Und bin eigentlich ganz witzig.

Und ganz nebenbei hast du einen Roman geschrieben.

Nebenbei, hmm … (*guckt zweifelnd*)

Hast du einen Lieblingsautor oder einen Autor zum Vorbild?

Interview mit Jennifer Heine auf der Frankfurter Buchmesse 2015 am 16.10.2015 weiterlesen

Dragons: Der große Drachenführer

Klappentext:

Wie heißen die Drachen von Berk? Welche Art ist am schnellsten? Welche Drachenklassen gibt es und was sind ihre besonderen Fähigkeiten? Hier erhältst du die Antworten auf all diese Fragen. Im großen Drachenführer werden alle bekannten Drachenarten aus dem Film- und Fernseherfolg Dragons vorgestellt und ausführlich beschrieben. Außerdem findest du die Steckbriefe aller Drachen der Drachenakademie von Berk. On Ohnezahn, Sturmpfeil oder Fleischklops – hier sind sie alle versammelt! (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Du willst auch ein Drachenreiter bzw. –zähmer werden? Nun dafür benötigst du zu allererst alle wichtigen Informationen über diese mystischen Geschöpfe. Wie dir der Klappentext bereits verrät, wirst du dein Know-How mit diesem Drachenführer erwerben können.

Dragons: Der große Drachenführer weiterlesen

Sarah Trenkle – Keksgeschenke: Süße Grüße für alle Lieben

Klappentext:

Backen ist Liebe – das zeigen diese liebevollen Keksgeschenke. Lernen Sie Schritt für Schritt, wie Sie Kekse aus einfachen Grundteigen in wunderbare kleine Kunstwerke verwandeln. Mit Fondant, Zuckerguss oder bunten Perlen werden Ihre Kekse zum perfekten Geschenk für viele Anlässe. Ob eine Mini-Keks-Torte zur Hochzeit, lustige Buchstaben zur Einschulung oder freche Gespenster zu Halloween – hier finden Sie für jede Gelegenheit den passenden Keks. Die dekorativen Verpackungsideen sorgen schließlich für einen rundum gelungenen Auftritt Ihrer Backkunst. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Sie backen gerne, aber Ihnen fehlt es oft an kreativen Ideen? Dann kann Ihnen das Buch „Keksgeschenke – süße Grüße für alle Lieben“ eine große Abhilfe bieten.

Sarah Trenkle – Keksgeschenke: Süße Grüße für alle Lieben weiterlesen

Jutta Handrup , Maike Hedder – Foto-Transfer und mehr – Starterbox

Klappentext:

Kreativfieber gegen die Bilderflut auf Festplatte und Smartphone!

In diesem Buch stellen Maike und Jutta vom Kultblog „Kreativfieber“ exklusiv ihre Ideen für einfache und tolle Bastelprojekte rund um das Thema Fotos vor.

Wie kann man seine vielen Urlaubserinnerungen und Schnappschüsse am besten für Deko, Geschenke und Accessoires nutzen?

Die Autorinnen wissen die Antwort: Ob auf Stoff, Papier, Kerzen und sogar Holz – mit Tipps, Tricks und den richtigen Materialien gelingt der Transfer ganz einfach und macht aus einfachen Bastelprojekten ganz persönliche, stilvolle Objekte. (Verlagsinfo)

Jutta Handrup , Maike Hedder – Foto-Transfer und mehr – Starterbox weiterlesen

Katja Berlin, Peter Grünlich – Was wir tun, wenn der Chef reinkommt: Die Welt in überwiegend lustigen Grafiken. Das Beste vom Graphitti-Blog

Klappentext:

Kaufargumente für dieses Buch:
– Noch lustiger als seine Vorgänger
– Ein paar Prozent des Kaufpreises gehen an notleidende Künstler (uns)
– Besser, als nur einen Kinogutschein zu verschenken
– Es ist delfinfreundlich und für Allergiker geeignet
– Garantiert ohne Tipps für ein gesünderes Leben
– Ach bitte, bitte, bitte! (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

In „Was wir tun, wenn der Chef reinkommt“ erwarten uns wieder viele lustige Grafiken aus „Das Beste vom Graphitti-Blog“ von Katja Berlin und Peter Grünlich.

Katja Berlin, Peter Grünlich – Was wir tun, wenn der Chef reinkommt: Die Welt in überwiegend lustigen Grafiken. Das Beste vom Graphitti-Blog weiterlesen

Oliver Pötzsch – Ritter Kuno Kettenstrumpf und die geheimnisvolle Flaschenpost

Klappentext:

Kuno Kettenstrumpf hat eine Flaschenpost gefunden. Endlich eine Nachricht seines lange verschollenen Vaters! Leider ist sie nur zum Teil lesbar, aber eins ist klar: Sein Vater ist auf den Kokosinseln. Als waschechter Ritter macht sich Kuno natürlich sofort auf den Weg, um seinen Vater zu retten. Mit von der Partie sind seine Freunde Prinz Nepomuk, Elf Aurin, Burgfräulein Konstanze, Adler Arthur und der Drache Dragobert. Doch die Reise führt die Gefährten mit dem Schiff über das Perlenmeer und dort warten viele Abenteuer auf sie … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Ein Ritter in Rüstung gehört nur auf ein Pferd? Nicht so unser junger Ritter Kuno Kettenstrumpf. Wenn es die Not erfordert, dann sticht er auch mal in See …

Oliver Pötzsch – Ritter Kuno Kettenstrumpf und die geheimnisvolle Flaschenpost weiterlesen

Sandra Grimm – Mein Fingerpuppenbuch – Ella Eule entdeckt die Welt (Fingerpuppenbücher)

Klappentext:

Wo ist Mama? Ella, die kleine Eule, macht sich neugierig auf die Suche. Dabei lernt sie den Igel und den Frosch kennen und auch die Fledermaus hoch oben auf dem Dach. „Schuhu!“ Da hört Ella Mama rufen. „Ich komme, Mama!“ (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Eine kleine Reise durch die Natur mit der kleinen Eule Ella. Schuhu!

Sandra Grimm – Mein Fingerpuppenbuch – Ella Eule entdeckt die Welt (Fingerpuppenbücher) weiterlesen

Stefanie Bernardowitz – Peronya: Die Geschichte eines Krieges

Klappentext:

Eine Schlacht, die alles veränderte. Eine Krone, erobert im Krieg. Eine Herrschaft, mit Blut besiegelt.

Fünfzehn Jahre lang war die grausame Herrschaft des düsteren Königs Karol in Peronya unangefochten. Zu groß war die Angst des Volks vor dessen Bruder, dem Magier Kilian.

Doch im Verborgenen wuchsen die Erben des Krieges heran und vergaßen ihre Feinde nicht.

Als König Karol der Sultanin von Oltah den Krieg erklärt, scheint der Zeitpunkt der Rückeroberung Peronyas gekommen zu sein.

Doch ist überhaupt ein Sieg zu erwarten, wenn man den mächtigsten Magier aller Zeiten zum Feind hat?

Stefanie Bernardowitz – Peronya: Die Geschichte eines Krieges weiterlesen

Jennifer Heine – The Callie Santas Chronicles: Alphablut

Klappentext:

Eigentlich denkt Callie, dass sie ein ganz normaler Teenager ist. Wenn da nicht diese schrecklichen Albträume wären. In der Hoffnung, dass durch einen Ortswechsel alles besser wird, schicken ihre Eltern sie an das College in den Black Hills. Dort bemerkt Callie sehr schnell, dass alle anderen etwas vor ihr verbergen. Aber was?

Und dann ist da auch noch Samuel, in den sich Callie unsterblich verliebt hat. Aber diese Liebe darf nicht sein. Stattdessen soll sie eine Bindung mit seinem Bruder Noah eingehen.

Als Callie bewusst wird, dass durch ihn Gefahr droht, ist es leider schon zu spät. Callie versucht alles, den zu retten, den sie liebt. Doch welchen Preis muss sie dafür bezahlen? (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Junge Liebe und die Entdeckung eines großen mysteriösen Geheimnisses ergibt „Alphablut“, ein toller erster Teil einer Romantasy-Jugendbuchreihe.

Jennifer Heine – The Callie Santas Chronicles: Alphablut weiterlesen

Iris Ottinger, Dr. med. Monika Ronneberger , Dr. med. Florian Schuch – Aktiv leben – trotz Rheuma: Mit der modernen Rheuma-Therapie Schmerzen lindern und Gelenkschäden stoppen

Über dieses Buch

Endlich Schmerzen lindern und Gelenkschäden stoppen!

Neue Diagnosemöglichkeiten und zielgerichtete Medikamente haben die Rheumatherapie revolutioniert. Viele Menschen mit Rheuma können heute ein beschwerdefreies oder wenigstens ein beschwerdearmes Leben führen.

In diesem Ratgeber erklären ausgewiesene Rheumaexperten, wie eine individuell auf den einzelnen Patienten abgestimmte Therapie gelingt und was jeder Patient dazu beitragen kann, um seine Lebensqualität erheblich zu steigern. Dazu gehören Physio- und Ergotherapie, das richtige Gewicht und Möglichkeiten der Stressbewältigung sowie eine ergänzende alternative Behandlung. (Verlagsinfo)

Iris Ottinger, Dr. med. Monika Ronneberger , Dr. med. Florian Schuch – Aktiv leben – trotz Rheuma: Mit der modernen Rheuma-Therapie Schmerzen lindern und Gelenkschäden stoppen weiterlesen

Andreas J. Schulte – Die Ehre der Zwölf

Kurzinfo zum Buch

Andernach, im Frühjahr 1477. Der Bund zwischen Habsburg und Burgund,
droht zu scheitern. Der Einzige, der das verhindern könnte, ist im Kerker gefangen.
Die Anklage lautet: Mord. Das Urteil: Tod durch Enthauptung. Konrad von Hohenstade, Bevollmächtigter des Kaisers, ist das Opfer einer mörderischen
Intrige geworden. Zusammen mit seinen beiden Freunden Jupp Schmittges und Pastor Heinrich bleiben Konrad nur wenige Tage, um den wahren Schuldigen zur Rechenschaft zu ziehen.

Dann aber müssen die Freunde erkennen, dass dies alles nur der Beginn einer viel
größeren Bedrohung ist. Und um die abzuwenden, müssen sie alles aufs Spiel setzen – auch ihr Leben. (Verlagsinfo)

Andreas J. Schulte – Die Ehre der Zwölf weiterlesen

Rihito Takarai – Ten Count 02

Kurzinfo zu diesem Band:

Nachdem sich Kurose von Shirotani verabschiedet hat, schottet sich dieser von der Außenwelt ab. Selbst Mikami schafft es nicht, zu ihm durchzudringen und bittet schließlich Kurose um Hilfe. Der entschließt sich, Shirotani eine Mail zu schreiben und um ein Treffen zu bitten. Stundenlang wartet er in ihrem Café auf ihn … Ob er noch kommen wird? (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Während sich Band 1 mit dem eher zaghaften Beziehungsaufbau zwischen Therapeut und Patient beschäftigt, so wird in Band 2 relativ schnell deutlich, warum diese Manga-Reihe dem BoysLove-Genre zugeordnet ist.

Rihito Takarai – Ten Count 02 weiterlesen

Taro Nogizaka – Ghost Tower 01

Inhalt

Eine Stadt in Japan, 1952: Ein geheimnisvoller Uhrturm wird Tatort eines schaurigen Mordes und eine junge Frau beschuldigt, ihre Adoptivmutter auf grausame Weise umgebracht zu haben.

Zwei Jahre später meiden die Bewohner der Stadt diesen Ort. Es heißt, dort würde es ruhelose Geister geben, die nach Rache dürsten… Und tatsächlich wird der „Spukturm“ zum Schauplatz eines Verbrechens, als der junge Mann Taichi Amano dort herumstöbert. Jemand bzw. „etwas“ greift ihn an.
Als er wieder zu Bewusstsein kommt, findet er sich ganz ähnlich gefesselt vor wie die Tote vor zwei Jahren an den Zeigern der Turmuhr – und jede Minute droht ihm der Tod!! Diesem kann er nur entrinnen, als ihn Tetsuo, ein geheimnisvoller junger Mann, rettet.

Taro Nogizaka – Ghost Tower 01 weiterlesen

Yohan / Zhena – Neunzehn, einundzwanzig 01

Klappentext:

Kein Kind aber noch nicht erwachsen…

Durch einen Autounfall hat Yuni zwei Jahre ihres Lebens verloren und geht, obwohl sie schon einundzwanzig ist, noch immer zur Schule. Beim Füttern von Straßenkatzen trifft sie den neunzehnjährigen Donghi. Obwohl sie zwei Jahre trennen, stehen beide doch am selben Punkt im Leben. Können sie sich in dieser schweren Zeit Halt geben? (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Zwischen Tierliebe und dem ersten Verliebtsein (in, ähm, einen Jungen) …

Yohan / Zhena – Neunzehn, einundzwanzig 01 weiterlesen

Kozue Chiba – Liebe, Küsse, Körper 03

Kurzinfo zu diesem Band:

Sasa und Maki sind nun richtig zusammen. Aber Maki muss sich auf die Aufnahmeprüfung für die Uni vorbereiten, weshalb er immer weniger Zeit für seine Freundin hat. Als eines Tages auch noch Hiromi, der Sasa von klein auf kennt, aus dem Ausland zurückkommt und versucht, sich ihr wieder anzunähern, packt Maki die Eifersucht … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Romantikerinnen aufgepasst! Teil 3 der supersüßen Lovestory zwischen Sasa und Maki ist am Start!

Kozue Chiba – Liebe, Küsse, Körper 03 weiterlesen

Arina Tanemura – 31 I Dream 02

Klappentext

Mit ihren 31 Jahren hatte Chikage Deguchi noch nie einen Freund. Als ihr die Wunderpille I Dream in die Hände fällt, mit der sie sich kurzzeitig in ihr 15-jähriges Ich verwandeln kann, bekommt sie die Gelegenheit, ihre Jugend ein zweites Mal zu durchleben. Durch Zufall landet sie im Showbusiness und trifft dort auf Hibiki, der Chikages erster große[r] Liebe wie aus dem Gesicht geschnitten ist … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

„Eine Magical-Girl-Serie für Erwachsene“ – so die Autorin Arina Tanemura. Hm, ob sie Recht damit hat? Lasst uns „31 I Dream“ mal genauer unter die Lupe nehmen …

Arina Tanemura – 31 I Dream 02 weiterlesen